Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Animation / Zeichentrick in Essen Für Kinder

36. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet - Preisverleihung

Mit Preisträger EMMI

So. 29.09.19 13:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
36. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet - Preisverleihung

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bereits seit 35 Jahren locken die „Kinderfilmtage im Ruhrgebiet“ kleine und große Kinofans nach Mülheim, Essen und Oberhausen um eine ganze Herbstwoche lang spannende und außergewöhnliche Filme für Kinder auf großer Leinwand zu erleben. Die Veranstalter, der Kulturbetrieb der Stadt Mülheim an der Ruhr sowie die Jugendämter der Städte Essen und Oberhausen, präsentieren in fünf Kinos ein hochklassiges Filmprogramm mit einem guten Dutzend neuer, deutscher Kinderfilmproduktionen und -koproduktionen des vergangenen Jahres. Im Rahmen von Sonderveranstaltungen werden zudem interessante europäische Produktionen präsentiert. Die als Premierenkino bekannte „Lichtburg Essen“ ist der Austragungsort der festlichen Abschlussveranstaltung des Festivals, das schon seit vielen Jahren von prominenten Paten wie Ralph Caspers oder Moderator Malte Arkona unterstützt wird. Als gemeinsames Kulturprojekt dreier Nachbarstädte ist das Kinofestival für kulturbegeisterte junge Menschen stolz auf seine lange Tradition. Nach dem Start als „Essener Kinderfilmwoche‘ im Jahr 1983 wurden die Kinderfilmtage 1984 zunächst zu den „Kinderfilmwochen“, anschließend zum Festival. Nachdem 1994 das „Essener Kinderfilmfestival“ in „Kinderfilmtage im Ruhrgebiet“ umgetauft wurde, entstand die erste kulturelle Gemeinschaftsveranstaltung der Städte Mülheim, Essen und Oberhausen - mit stetig wachsender Strahlkraft für das Genre Film in der Metropole Ruhr und weit darüber hinaus. Das Festival präsentiert nicht nur qualitativ hochklassige und unterhaltsame Filme, sondern fördert durch zeitgemäße, medienpädagogische Ansätze auch die Auseinandersetzung mit dem Erlebten. 

Rahmenprogramm
Die Kinderfilmtage starten mit einer kurzweiligen Eröffnungsveranstaltung in der Lichtburg Oberhausen und einem thematisch zum Eröffnungsfilm passendem Rahmenprogramm in Form von jeder Menge Mitmachaktionen. Die von Malte Arkona unterhaltsam moderierte Abschlussveranstaltung am Ende der Festivalwoche in der Lichtburg Essen bildet gleichzeitig auch den Rahmen für die Preisverleihungen von EMO, dessen Name stellvertretend für die drei kooperierenden Städte steht, und seiner kleinen Schwester EMMI. Als letzter, krönender Festivalakt wird im Anschluss der EMMI-Gewinnerfilm gezeigt. 

Tickets:
5€ pro Person / Gruppen ab 4 Personen 3,50 € pro Person

Mehr Informationen unter:
www.kinderfilmtage-ruhr.de



Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du in der Lichtburg Essen in Essen ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Essen, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.