Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Düsseldorf

Der Silberprinz

Neun Blicke auf Walter Gropius und das bauhaus

Fr. 25.10.19 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Der Silberprinz

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Walter Gropius wurde wegen des frühen Ergrauens seiner Haare, aber auch wegen der Noblesse seines Auftretens, schon am Bauhaus „der Silberprinz“ genannt. Von 1919 bis 1928 war Walter Gropius, der Gründer des Bauhauses, auch dessen Leiter.

Jene neun Jahre bilden den Rahmen für diese Produktion des THEATERs DER KLÄNGE. Neun Jahre, die geprägt sind von politischen Querelen um die Gründung des Bauhauses, vom Kampf, die innovativen Ideen durchzusetzen und ein Curriculum zu entwickeln und es mit Leben zu füllen. Privat waren diese Jahre aber auch geprägt vom Ende seiner ersten und dem Beginn seiner zweiten Ehe.

Der Silberprinz – Neun Blicke auf Walter Gropius und das Bauhaus ist ein medial konzipiertes Theaterstück. Es reflektiert die neun Jahre, in denen sich die Walter Gropius für das Bauhaus in Weimar und in Dessau eingesetzt hat. Dabei wird die Person Gropius in verschiedenen Zeiträumen jeweils durch die Menschen, die ihn in dieser Zeit besonders intensiv begleiteten, also aus verschiedenen Perspektiven und damit sehr unterschiedlich gezeichnet.

Die vom Ensemble verkörperten Zeitgenossen, die Gropius als wechselnde Erzähler jeweils porträtieren, sind allesamt historische Figuren: Max Thedy, Hans Groß, Johannes Itten, Oskar Schlemmer, Laszlo Moholy­Nagy, Alma Mahler, Ise Gropius, Fritz Hesse und Hannes Meyer – Gegner, loyale Mitarbeiter, Ehefrauen, Politiker und institutionelle Nachfolger. Gesellschaftliche und künstlerische Vision, politischer Kampf und Intrigen, Liebe, Brennen und Ausbrennen, Avantgarde versus Schnell­schon­wieder­Gestriger­Sein – viele Themen spiegeln sich in diesen Betrachtungen der Person Walter Gropius.

Das Stück trägt daher den Untertitel Neun Blicke auf Walter Gropius und das Bauhaus. Insgesamt 30 Szenen reflektieren neun Jahre Bauhaus unter Walter Gropius. Sie sind nicht chronologisch, sondern mosaikartig zusammengesetzt. Sechs Darsteller schlüpfen dabei in fliegenden, auf der Bühne offenen Wechseln in insgesamt zehn Haupt­ sowie zahlreiche Nebenrollen. Die Videoszenografie wurde eigens für das Stück angefertigt. Sie strukturiert das Mosaik, deutet Räume und Zeiträume an und gibt weiterführende Hintergrundinformationen.

Tickets:
ab 21,42 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.theaterderklaenge.de
www.eventim.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für die Rudolf-Steiner-Schule tolle Veranstaltungen, nicht nur in Düsseldorf. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.