Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Dresden

Elbfuge

Von Árpád Schilling und Mátyás Dunajcsik

Mi. 19.06.19 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Elbfuge

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

„Theater kreiert eine Bewegung, es ärgert, provoziert, stellt unbequeme Fragen, propagiert die Freiheit.“ Árpád Schilling

Ein weltberühmter Komponist und zwei angstlose PR-Berater. Ihr ehrgeiziger Plan: die traditionsbewusste Kulturlandschaft der Elbmetropole um ein Haus für Neue Musik bereichern. Dafür wird Geld eingetrieben, die PR-Trommel gerührt und das Image auf Hochglanz poliert. Der eine will endlich Amt und Würde, die anderen Anerkennung und einen Sprung auf der Karriereleiter. Da lässt man sich so kurz vor dem Ziel doch nicht von altem Groll, Ängsten oder der nicht ganz so lupenreinen künstlerischen Vergangenheit vom Kurs abbringen.
Der ungarische Regisseur Árpád Schilling fragt danach, ob ein Erfolg im Westen für einen Osteuropäer wirklich möglich ist? Und wie steht es um die Verantwortung für das eigene Heimatland und für die Menschen, die man zurückließ, um die eigene Karriere voranzutreiben? Reicht es aus, ein untadeliger Musiker zu sein, um ein ganzes Orchester zu leiten, von einer Institution ganz zu schweigen?
Punkt und Kontrapunkt. Arroganz und Idealismus, Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Individualismus und Gemeinschaft, Ost und West, alles fließt ineinander wie Rinnsale, aus denen ein gewaltiger Fluss erwächst.

Mitwirkende:
Deutsch von Anna Lengyel
Mit: Gina Calinoiu, Moritz Dürr, Thomas Eisen, Ursula Hobmair, Birte Leest
Regie: Árpád Schilling | Ausstattung: Franz Dittrich | Komposition: Klaus von Heydenaber | Licht: Olaf Rumberg | Dramaturgie: Kerstin Behrens | Recherchedramaturgie: Anna Lengyel | Produktionsmanagement: Ildikó Ságodi | Dolmetscherin: Sandra Rétháti

Tickets:
23,00 € | 20,00 €

Weitere Informationen unter:
www.staatsschauspiel-dresden.de

Foto: © Sebastian Hoppe



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "The Band - Das Musical" im Deutschen Theater

    München: "The Band - Das Musical" im Deutschen Theater

    Am 19.10.2019 um 19:30 Uhr

    Mit den Freudinnen gekichert, Zeitschriften ausgeschnitten – und der Kassettenrekorder spielte „unsere" Band. Das Musical „The Band" bringt all diese Jugenderinnerungen live auf die Bühne – umrahmt von den Welthits von Take That.
    /EXTRA-Deals/munechen-the-band-oktober-2019/
    47,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Elbfuge in Dresden kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.