Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Blondinen bevorzugt!
Musical in Dresden

Blondinen bevorzugt!

Musical

Mi. 27.10.21 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Musik Jule Styne | Gesangstexte Leo Robin | Buch Joseph Fields und Anita Loos | Deutsch von Edith Jeske und Christian Gundlach

Lorelei Lee, eine junge Frau aus der Unterschicht, kennt die perfekte Überlebensstrategie: Wenn es mit der Karriere als Revuegirl nicht mehr klappt, heißt es: reich heiraten, Blondinen bevorzugt! Die Verlobung mit dem vermögenden Erben eines amerikanischen Knopfimperiums, Gus Esmond, gelingt, doch die geplante Hochzeit in Paris ist in Gefahr. Während Lorelei ihren Verlobten in Amerika zurücklassen muss, gerät ihre Schiffsüberfahrt zu einem Abenteuer. Ein vermeintlich gestohlenes Diamantdiadem und die Bekanntschaft mit Josephus Gage, Inhaber einer aufstrebenden Reißverschlussfirma, machen ihr das Leben schwer. Zugleich versucht sie, ihre Freundin Dorothy ebenfalls reich zu verkuppeln. Derweil hat Gus einiges über die Schattenseiten von Loreleis Vergangenheit erfahren. Der Eklat lässt nicht lange auf sich warten: Wird es entgegen aller Vorurteile und geplatzter Illusionen am Ende eine Hochzeit geben? Und was hat es mit Loreleis Idee einer Fusion der konkurrierenden Unternehmen auf sich?

Marilyn Monroe hauchte der Film-Lorelei Anfang der 1950er Jahre Leben ein und prägte das Bild einer berechnenden, sich bewusst dem männlichen Klischeebild anpassenden Frau zur Perfektion. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Musical von 1949 und machte Titel wie „Bye Bye, Baby“, „A Little Girl from Little Rock“ und „Diamonds Are a Girl’s Best Friend“ zu beliebten Jazzklassikern.

Besetzung:
Musikalische Leitung - Peter Christian Feigel
Inszenierung - Thomas Helmut Heep
Konzept - Katja Wolff
Konzeptionelle Mitarbeit - Carsten Golbeck
Bühne - Cary Gayler
Kostüme - Regine Standfuss
Choreographie - Kati Farkas
Dramaturgie - Judith Wiemers, Valeska Stern
Chorleitung - Thomas Runge

Besondere Hinweise:
Beachten SIe die Hygienevorschriften vor Ort.

Tickets:
13,50€ bis 39,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.staatsoperette.de





Für diese Veranstaltung gibt es

14 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    München: "Jana & Janis" im Werk7 Theater

    am 20.01.2022 um 19:30 Uhr

    • Nur: 21,90 €
    • Statt: 34,40 €
    • Du sparst bis zu
    Du bist gefragt! Jana & Janis erzählen die auf die humorvollste Art über ihre Love Story und am Ende entscheidest du, wie es für die zwei weitergeht! Das sollte man nicht verpassen!
    /EXTRA-Deals/muenchen-jana-janis/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Staatsoperette Dresden in Dresden zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!