Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Dresden

BIG GUN & IDENTITY (Doppeltanzabend)

Off Europa: Discover Bulgaria

Di. 23.09.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
BIG GUN & IDENTITY (Doppeltanzabend)

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Off Europa: Discover Bulgaria
Festival für zeitgenössische darstellende Kunst in Leipzig und Dresden

Das Besondere an OFF Europa ist, dass es sich jedes Jahr mit Haut und Haar einem Land widmet und dieses Land versucht kulturell, emotional und intellektuell zu durchdringen. OFF Europa wählt immer direkt im Land, in diesem Falle Bulgarien, aus und bringt uns dadurch nicht nur Theater mit, sondern auch ein Land in all seiner Vielfalt, seinen Problemen, Eigenheiten und Vorzügen nahe.

20:00 Uhr BIG GUN:
Comic, Computerspiel, Actionheld? Posing oder (Selbst)Ironie?
Da präsentiert sich jemand. Groß, sportlich - und er hat eine Waffe. Genauer gesagt ist er mit ihr verwachsen. Ein Träumer, ein Spieler, ein großes Kind, aber auch ein großer Poser. Die (Tanz)Miniatur BIG GUN zeigt einen Mann und seine stereotypen Vorstellungen von Männlichkeit. Er will Status und Macht demonstrieren, kokettiert mit Unantastbarkeit und Kontrolle, letztlich aber ist er allein.
BIG GUN ist ein gleichermaßen kalkuliertes wie auf seltsame Weise kühnes Solo das mit Elementen von Comic bis Computerspiel auch Wirkungsmechanismen von Tanz und Tanzrezeption befragt.

Martin Penevs Projekte erkunden menschliche Körper in ungewöhnlichen Situationen und riskieren immer ein Spiel mit den Erwartungen des Zuschauers. Als Autoren der Tanz-Performance „Cadaver" waren Martin Penev und Stanislav Genadiev im Jahr 2013 für den Theaterpreis „Ikar“ nominiert.
Stanislav Genadiev lebte und arbeitete einige Jahre außerhalb Bulgariens. Noch heute ist er unter anderem Mitglied der Schweizer Compagnie Alias. Er ist einer der gefragtesten zeitgenössischen Tänzer und Choreographen Bulgariens.


20:40 Uhr IDENTITY:
Die Umgebung, in der ein Mensch groß wird und/oder lebt, ist vorgegeben. Und damit eine gewisse Tradition, ein bestimmter Codex. Wie also, Mitmachen oder Ausbrechen? Auf welche Weise und mit welchem Ziel? Ein Theater/Tanz/Musik-Abend, der solche Fragen mit großer Leichtigkeit aufwirft. Und sie mit großartiger, live gespielter Musik, mit hintergründigem Humor und ansteckender „Freude an Bewegung“ beinahe beantwortet.

„Warum gehen Leute in Bulgarien heute so massiv zu Volkstanzkursen?“ Das war die Ausgangsfrage der Inszenierung. Gibt der Volkstanz Identität? Bedeutet er eine Art Rückkehr zur Familie, zu den Wurzeln? Gibt er Selbstbewusstsein? Oder geht es dabei vor allem um Selbstdarstellung, womöglich um eine andere, spannende Art von Fitness? Und: wie kann zeitgenössische darstellende Kunst ein solches Phänomen spiegeln und verarbeiten?
Mit Neugierde und viel eigenem Training stellte sich das Ensemble diesen Fragen. Und beantwortet sie mit großartiger, live gespielter Musik, mit hintergründigem Humor und mit ansteckender Spiel- und damit Lebensfreude. Vor allem aber nicht ohne die Gegenfrage: „Kriegen wir auch euch?“

Tickets:
Festivalpass: 39,00 €
Festivalpass erm.: 29,00 €
Festivalpass Schüler, Studenten, Theatercardbesitzer: 19,00 €
Voll: 14,00 €
ermäßigt: 10,00 €
Schüler, Studenten, Theatercard: 6,50 €

Die Karten gelten für beide Aufführungen.

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.societaetstheater.de



Für diese Veranstaltung gibt es

4 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 02.10.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Societaetstheater gGmbH tolle Veranstaltungen, nicht nur in Dresden. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.