Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Show in Köln

EncontrArte: Creación Collectiva

Gemeinschaftstheater mit Mädchen im Alter von 14 - 18 Jahren

Mo. 10.09.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
EncontrArte: Creación Collectiva

5x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

EncontrArte - (Strassen-)Theater, Parade und Zirkus aus Guatemala

Die Mitglieder der Gruppe sind junge Frauen zwischen 14 und 18 Jahren. Die Mädchen kommen aus verschiedenen Stadtteilen der Ciudad Quetzal, im Gebiet von San Juan Sacatepéquez, der Region Guatemala Stadt. Ciudad Quetzal ist ein urbanes marginales Stadtviertel, mit Wurzeln in der Maya-Kultur. Aufgrund der Lebensumstände, die vor allem in den 90er Jahren durch Städteprojekte entstanden, wurden die Maya-Gemeinden aber in bestimmter Hinsicht "unsichtbarer".

Die Realität von Ciudad Quetzal ist ein Alltag, in dem Diskriminierung, Gewalt und vor allem die sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen das Leben der Menschen bestimmen. Daher sind die Mitglieder der Theatergruppe gezwungen diesen Kontext zu leben. Vor allem aber ist es ein Bezirk, in dem junge Leute viel Lust haben, durch Wege und Räume eine Gemeinschafts-Kultur zum Ausdruck zu bringen.

Das Laientheater beispielsweise kam durch das Interesse einiger derzeitiger Mitglieder der Gruppe zustande. Die Schülerinnen von EPRODEP (Anm. übersetzt: Studien und Projekte Populärer Kräfte) schlugen eine weiteren Ausbildungsbereich in Theater vor und so wurde die Werkstatt des ‚künstlerischen Ausdrucks’ geboren, wo die Kolleginnen zusammen mit den Bildungsvermittlern und professionellen Schauspielern eine erste Erfahrung im kollektiven Aufbau eines Gemeinschaftstheaters machen. Durch die Erfahrung und die Teilnahme an Theaterbildungsprogrammen, haben sich einige der Mitglieder zusammen mit den Bildungsvermittlern selbst fortgebildet.

Die Gruppe "encontrARTE" ist Teil der kulturellen Bildungs- und Sensibilisierungsprozesse von Caja Lúdica, und die meisten Mitglieder haben Erfahrung in Bewegungstheater, Akrobatik, Stelzengehen, und Comparsa (Karneval)

Creación Collectiva

Das aktuelle Stück der Gruppe "EncontrARTE" behandelt das Problem der Angst durch ein Klima der Ungerechtigkeit und Straflosigkeit in der strukturellen sozialen Gewalt, die man in Guatemala erlebt, speziell in diesem Fall im Stadtviertel von Ciudad Quetzal. Es ist eine Arbeit, die aus der Notwendigkeit heraus entsteht, Gefühle und Ideen über das Thema ausdrücken zu können. Vor allem darüber, wie dieses Problem sowohl das persönliche als auch das kollektiven Leben beeinflusst.

Die Methodik des Stücks ist in kollektiver Schöpfung Creación Collectiva" entstanden. Die Gruppe begann zunächst damit, persönliche Erfahrungen mit Gewalt oder die Erfahrungen in der Nachbarschaft, auszutauschen. Zusätzlich gibt es eine konkrete Situation: in der Gemeinde schließt sich eine Gruppe von erwachsenen Männern ungestraft zu einer illegalen bewaffneten Gruppe zusammen. Diese Personen, auch als Patrouille bekannt, geben vor, die Sicherheit in der Nachbarschaft gewährleisten zu wollen. Stattdessen reißen sie die Macht an sich, indem sie mit vermummten Gesichtern und mit allen Arten von Handfeuerwaffen bewaffnet, Angst verbreiten. In einigen Fällen agieren sie durch außergerichtliche Hinrichtungen und erpressen Familien, um die finanzielle Sicherheit dieser Gruppe zu gewährleisten

Im Anschluß an die Darbietung gibt es Gelegenheit zur Diskussion  mit den Gruppenmitgliedern.

Tickets:
5,00 € | erm. 3,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.ktrk.de



Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Dresden: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Alter Schlachthof

    Dresden: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Alter Schlachthof

    am 27.03.2020 um 20:00 Uhr

    ...vielleicht bist du bald die nächste „Dancing Queen“!? Jedenfalls haben wir diese großartigen Tickets, die dich und deine Begleitung in die Zeit von ABBA bringen werden. Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/dresden-tribute-abba/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen in der Paul-Gerhardt-Kirche in Köln mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Köln. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Show. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.