Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in Leipzig

Der Opernball

Richard Heuberger

Di. 08.07.14 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Der Opernball

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das wohl charmanteste Werk der ausklingenden Blütezeit der klassischen Wiener Operette ist der 1898 uraufgeführte »Opernball«. Bis zum heutigen Tag vermag Heubergers meisterhafte Musik voller Eleganz den Hörer zu bezaubern. Besonders populär wurden das Walzerduett »Komm mit mir ins Chambre séparée« und das Auftrittslied der Ehemänner »Man lebt nur einmal in der Welt, je toller, desto lieber«.
Nicht Wien, sondern das Paris der »Belle Epoque« ist der Schauplatz des Opernballs, auf dem man sich zur Karnevalszeit gern maskiert in ein erotisches Abenteuer stürzt. Doch wenn vergnügungssüchtige Ehemänner dort in die Falle ihrer Angetrauten hineintappen, dann ist Schluss mit lustig. Oder der Spaß fängt gerade erst an, denn auf dem Ball sorgen zwei rosa Dominos für Verwirrung bei den Herren, von denen jeder eine Verabredung mit einer unbekannten Schönen in eben dieser Verkleidung getroffen hat. Was sie nicht ahnen, ist, dass unter der Maskierung ihre Ehefrauen stecken. Als auch noch ein dritter rosa Domino auftaucht, ist das Chaos komplett. Verwechslungen, die findigen Ausreden der Männer und die Lebenslust aller Beteiligten treiben das Geschehen wie eine Lawine voran.

Operette in drei Akten I Text von Victor Léon und Heinrich von Waldberg nach der Komödie »Les Dominos roses« von Delacour und Hennequin

Leitung:
Musikalische Leitung Stefan Diederich | Inszenierung Volker Vogel | Bühne, Kostüme Norbert Bellen | Choreografie Mirko Mahr | Choreinstudierung Mathias Drechsler | Dramaturgie Marita Müller

Besetzung:
Theophil Beaubuisson Milko Milev / Michael Raschle | Palmyra Anne-Kathrin Fischer | Henri Jeffery Krueger | Paul Aubier Patrick Rohbeck | Angèle Lilli Wünscher | Georges Duménil Radoslaw Rydlewski | Marguérite Angela Mehling | Hortense Verena Barth-Jurca | Féodora Sabine Töpfer | Philippe Andreas Rainer | Chor, Ballett und Orchester der Musikalischen Komödie

Tickets:
ab 12,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.oper-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

33 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Musikalische Komödie Leipzig in Leipzig zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!