Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

The best off - 5 kurze Stücke ohne Worte

Das Gestische Theater Berlin zu Gast im ACUD

Fr. 12.09.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
The best off - 5 kurze Stücke ohne Worte

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Japanische Impressionen
Ein japanischer Reisbauer verliebt sich in eine schöne Geisha. Das gefällt dem Aufseher nicht und es kommt zum Streit. Durch das energische Einschreiten der Mutter des Mädchens wird der Zwist beendet.

Der Schrank
Das Stück zeigt die Entwicklung eines Kindes zur Frau. Ein Wohnzimmerschrank spielt dabei eine aktive Rolle und begleitet das Kind durchs Leben.

Solo zu dritt
Zwei Matrosen ziehen zusammen an einem Seil. Am anderen Ende wirkt eine geheimnisvolle Kraft. Als sie sehen, was sich dahinter verbirgt, sind sie sichtlich überrascht.

Die Bilderausstellung
Verschiedene Besucher besichtigen eine Bilderausstellung. Ein Bild ist dabei besonders interessant.

Die Schaufensterpuppe
Ein Dekorateur und ein Fensterputzer gestalten ein Schaufenster. Dabei geraten die Schaufensterpuppen in aufregende Situationen.

Das Gestische Theater Berlin e.V. ist ein multikulturelles Pantomimen-ensemble, deren Mitglieder u.a. aus Tschechien, der Slowakei, Italien, Griechenland und Deutschland kommen.

Spielerteam: Nina Dentamaro, Adriana Klapötke, Julia Hroch, Sylvia Nielbock, Katharina, Menke, Sophie Mattert, Joannis Bacharis, Thomas Kube, Miroslav Hroch und Fabian Weiss; Künstlerischer Leiter: Ingo Müller

Das Gestische Theater Berlin wurde 1999 gegründet und ging aus dem Berliner Gehörlosen Bühnenclub hervor. Heute ist es ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Die Mitglieder des Theaters sind vorwiegend gehörlos oder hörgeschädigt.

Auf dem 16. Internationalen Pantomimenfestival in Brno gewann das Ensemble den 1. und 2. Hauptpreis sowie den Hauptpreis für die beste männliche Darstellung durch Joannis Bacharis. Ein Höhepunkt war die 3-wöchige Tournee durch 6 Städte Japans mit mehr als 6000 Zuschauern.

Tickets:
12,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.acud.de



Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 02.10.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im ACUD Theater in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!