Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

L’ami retrouvé [der wieder gefundene Freund]

Schauspiel nach einer Erzählung von Fred Uhlmann

Mi. 08.05.13 20:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
L’ami retrouvé [der wieder gefundene Freund]

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

L'ami retrouvé (der wiedergefundene Freund) ist einem Roman von Fred Uhlman nachempfunden und vom Mobile Homme Theatre bearbeitet. Der Roman von Fred Ulhman erzählt die Geschichte einer tiefen Freundschaft zwischen zwei Jugendlichen. Gespielt wird das Stück vom 85 Jahre alten Hans. Er sitzt in seinem Rollstuhl, das Publikum lädt er in sein Leben ein und vertraut ihm seine bewegende Lebensgeschichte an: Hans Schwarz, Sohn eines jüdischen Arztes und Conrad Graf von Hohenfels, Erbe eines deutschen Adelsgeschlechts. Gemeinsam besuchen sie das Karl Alexander Gymnasium in Stuttgart, man schreibt das Jahr 1932 und ein gewisser Hitler wird zum politischen Gesprächsthema des Landes. Aber das alles interessiert die beiden Freunde nicht weiter, immerhin scheint dass alles so weit entfernt und Politik ist eben eine Erwachsenensache...

Aber im Laufe der Zeit beginnt das, was ihnen so weit entfernt schien, sich langsam in ihr Alltagsleben einzuschleichen und der Terror des Nazi-Regimes ist schon bald nicht mehr verdrängbar… Schließlich gibt Conrad seinen besten Freund auf und stellt sich auf die Seite seiner Eltern, Sympathisanten des Regimes. Hans, schwer gekränkt vom Verrat seines Freundes, wird von seinen Eltern nach New York geschickt. Sie haben die Gefahr erkannt, in der ihre Familie schwebt. Dreißig Jahre später erhält Hans Post von seinem ehemaligen Gymnasium. Der Brief enthält eine Liste mit den Namen all derer, die im Laufe des Kriegs gestorben sind. Auch der Namen seines Jugendfreundes Conrad ist dabei: Hinrichtung wegen Beteiligung an einem Attentat gegen Hitler. Endlich, nach all den Jahren, hat er seinen Freund wieder gefunden!

Deutsche Erstaufführung!

Bearbeitung und Inszenierung: Denis Lanoy. Interpretation: Rémy Leboucq. Bühnengestaltung: Stella Biaggini. Licht: Nicolas Ferrari.

Tickets:
12,00 € / erm. 8,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.brotfabrik-berlin.de



Für diese Veranstaltung gibt es

13 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in der Brotfabrik Berlin in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.