Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in München

In Agonie
(11)

Trilogie "Die Glembays", "Galizien" und "In Agonie"

So. 14.07.13 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
In Agonie

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Niemand hat die Begabung oder die Kraft, diesen Leichnam chirurgisch zu öffnen, der unsere Wirklichkeit genannt wird, und einen Schnitt durch die Tiefe der Dinge zu machen, damit wir sehen, wer wir sind, was wir sind, wo wir stehen, wohin wir gehen. Niemand tut das. Und niemand denkt darüber nach, dass schon morgen, und wie! unter uns die Messer zu sprechen beginnen. Wie sie es schon getan haben." Er ist einer der wichtigsten Autoren der jugoslawischen Literatur des vergangenen Jahrhunderts, der hierzulande weitgehend unbekannte Kroate Miroslav Krleža. Hervorgegangen aus dem alten Österreich-Ungarn, dessen Niedergang er beschrieb, wurde er zu einem Schriftsteller europäischen Formats, der sich in der ungarischen, polnischen und russischen Literatur ebenso zuhause fühlte wie in der deutschen, französischen und englischen. Drei seiner Dramen werden in dieser Koproduktion mit den Wiener Festwochen zu einem großen Bilderbogen zusammengespannt.

Zagreb, am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Hier, am äußersten Rand des habsburgischen Reichs, rechnet in "Die Glembays" ein großbürgerlicher Sohn mit seinem mächtigen Vater, mit seiner gesamten bigotten Klasse ab. Der Vater stirbt in diesem Familien-Duell und das taumelnde Europa stürzt in eine Katastrophe von bis dahin ungeahntem Ausmaß.

"Galizien", genauso weit in der Ferne gelegen und im Dreck des Krieges versinkend. Eine dekadente Offizierskaste feiert immer noch ihre hohlen Standes- und Herrschafts-Rituale und verbeißt sich blutgierig in längst verlorene Schlachtfelder. Auch die finale Kapitulation bringt keine Erlösung, sondern nur die völlige Auslöschung der Welt, wie man sie bis dahin kannte. Auf das Kriegstheater folgt das Kammerspiel "In Agonie", in dem ein abgedankter Offizier keinen Platz in den neuen Verhältnissen findet.

Vorstellungsdauer:
ca. 6 Stunden, zwei Pausen

Tickets:
ab 21,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.bayerischesstaatsschauspiel.de



Für diese Veranstaltung gibt es

61 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Residenz Theater in München kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!