Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

Hyperion. Briefe eines Terroristen

Nach Friedrich Hölderlin (mit englischen Übertiteln)

Mi. 08.05.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Hyperion. Briefe eines Terroristen

5x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

»Es ist unglaublich, dass der Mensch sich vor dem Schönen fürchten soll, aber es ist so«: Von dieser Erkenntnis wird der frühere griechische Freiheitskämpfer Hyperion getroffen. Im Einklang mit der Natur und der antiken Götterwelt aufgewachsen, hat er sich 1770 dem bewaffneten Freiheitsskampf angeschlossen. Aber in der vulgären Brutalität des Kriegsalltags verliert er seine Illusionen, seine Freunde, erlebt den Tod seiner gottgleichen Geliebten Diotima. Entfremdet von der modernen Welt, flüchtet er als Eremit in die Einsamkeit der Natur und sucht Heilung in der Betrachtung ihrer Schönheit. Doch keine Schönheit ist ohne Gefahr.

1797 schrieb Hölderlin seinen Briefroman »Hyperion«: Radikales poetisches Manifest – und zugleich Bekenntnis eines politischen Scheiterns, das den Zusammenbruch der eigenen revolutionären Ideale Hölderlins widerspiegelt. In seiner ersten Arbeit mit einem deutschen Ensemble verwandelt Romeo Castellucci, Gründer des italienischen Theaterkollektivs Socìetas Raffaello Sanzio, Hölderlins lyrische Prosa in eine bildgewaltige szenische Handlung. Hyperion inkarniert sich immer wieder neu in wechselnde weibliche Figuren – und die Briefe aus dem 18. Jahrhundert verwandeln sich in eine sehr heutige Reflexion über Kunst, Religion und Rebellion; über Dichtung als Droge und den Terrorismus der Schönheit.

Tickets:
ab 23,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
Tel. 030 / 89 00 23
www.schaubuehne.de
ticket@schaubuehne.de

(Foto: Arno Declair)



Für diese Veranstaltung gibt es

61 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Dresden: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Alter Schlachthof

    Dresden: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Alter Schlachthof

    am 27.03.2020 um 20:00 Uhr

    ...vielleicht bist du bald die nächste „Dancing Queen“!? Jedenfalls haben wir diese großartigen Tickets, die dich und deine Begleitung in die Zeit von ABBA bringen werden. Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/dresden-tribute-abba/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.