Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

§ 301 – DIE BELEIDIGTE NATION

5 Performances

So. 20.01.13 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
§ 301 – DIE BELEIDIGTE NATION

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

m 19. Januar 2007 wurde der armenische Publizist Hrant Dink in Istanbul ermordet. Wenige Wochen zuvor war ihm bei seinem Auftritt in einer politischen Talkshow im türkischen Privatfernsehen zwischen den Zeilen damit gedroht worden. Gegenstand der Talkshow war der Artikel 301 des türkischen Gesetzbuchs, welcher die "Beleidigung des Türkentums" (in dieser Formulierung bis 2008) unter Strafe stellt.

Fünf Künstlerinnen und Künstler nehmen die Talkshow als Ausgangspunkt für eine persönliche Auseinandersetzung mit Bruchlinien innerhalb der türkischen Gesellschaft und stellen Fragen nach Nationalismus, Öffentlichkeit und Meinungsfreiheit, die uns alle angehen.

Die bildende Künstlerin Silvina Der-Meguerditchian rückt mit ihrer Videoarbeit DEEP SEA FISH verborgene Schichten ehemaligen Istanbuler Lebens ins Licht. Der Filmemacher Züli Aladağ sucht in Momentaufnahmen der Talkshow NEDEN das neuralgische Moment eines Landes und thematisiert mit dem Völkermord eines seiner größten Tabus. In THE TV NEXT DOOR untersucht der Theaterregisseur Hans-Werner Kroesinger, was es bedeutet, wenn das von Hrant Dink eingeforderte Recht auf Kritik zu uns nach Hause übertragen wird, in die Wohnung unseres Nachbarn, und öffentliches Sprechen einen Mann zur Zielscheibe macht. Mıraz Bezar bringt mit SPIEGELUNGEN in Gedanken die Protagonisten des Mordes zusammen und richtet seinen Blick auf die Betrachter der Geschehnisse. Hakan Savaş Mican inszeniert in REACHING THE LEVEL OF CONTEMPORARY CIVILIZATIONS II die nationale Sehnsucht nach einer rein türkischen Automarke als ein Gedankenspiel über Ersoy, das erste türkische Auto und seine verwirrte Fahrt durch die verlorenen Städte und Straßen Anatoliens.

Ein Gemeinschaftsprojekt von Züli Aladağ, Mıraz Bezar, Silvina Der-Meguerditchian, Hans-Werner Kroesinger, Hakan Savaş Mican

Tickets:
14,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.ballhausnaunynstrasse.de
Telefon 030 / 754 537 25

 



Für diese Veranstaltung gibt es

35 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Ballhaus Naunynstraße in Berlin mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Berlin. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassisches Theater. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.