Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Bremen

Iris Trio
(1)

Produktionskonzert

Sa. 14.04.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Iris Trio

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Christine Carter, Molly Carr und Anna Petrova begannen ihre künstlerische Zusammenarbeit in New York während des Studiums an der Juilliard und der Manhattan School of Music. Dem Debüt des Iris Trio im deutschen Konsulat in New York folgte eine Einladung zum renommierten Mozartfest Würzburg im Jahr 2014. Dort arbeitete das Trio mit dem Komponisten Christof Weiß zusammen und brachte sein Klaviertrio „Gespräch unter Freunden“ in der Würzburger Residenz zur Uraufführung. Seitdem trat das Trio mit verschiedenen Programmen auf, welche unter anderem Werke von Schumann, Kurtág, Bruch und Mozart beinhalteten. Die Musikerinnen lehren an renommierten Hochschulen in Kanada und den USA und haben bereits in Konzerthallen wie der Carnegie Hall und dem Opernhaus in Sydney gespielt.

Hommage und Inspiration
In diesem Konzert greifen Vergangenheit und Gegenwart in Gestalt zweier Werkpaare auf faszinierende Weise ineinander. György Kurtág spielt mit seiner Hommage à R. Sch. auf die farbige Ideenwelt von Schumanns Märchenerzählungen an, indem er durch seine einzigartige Klangsprache die Gestik vergangener Stile wiederbelebt. In ähnlicher Weise bezieht sich Christof Weiß’ Klaviertrio Gespräch unter Freunden, ein Kompositionsauftrag des Mozartfestes Würzburg, auf Mozarts Kegelstatt-Trio und reflektiert dabei in erster Linie den persönlichen und kommunikativen Charakter der „musikalischen Unterhaltung“ – ein Gestus, der die gesamte Kammermusik durchdringt und auf besondere Weise prägt.

Programm:
Robert Schumann (1810-1856):
Märchenerzählungen, Vier Stücke für Klarinette, Viola und Klavier Op. 132 (1853)
György Kurtag (*1926):
"Hommage à R. Sch." 15d (2003)
Christof Weiß (*1986):
Drittes Klaviertrio „Gespräch unter Freunden“ (2014)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Trio Es-Dur KV 498 "Kegelstatt" (1786)

Mitwirkende:
Christine Carter - Klarinette
Molly Carr - Viola
Anna Petrova - Klavier

Tickets:
25,00 € I erm. 15,00 €

Weitere Informationen unter:
www.sendesaal-bremen.de

 

 



Für diese Veranstaltung gibt es

4 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Matthäuspassion" im Konzerthaus Berlin

    Berlin: "Matthäuspassion" im Konzerthaus Berlin

    am 11.03.2020 um 20:00 Uhr

    Nicht verpassen: Die Matthäuspassion von Bach - in einer fantastischen Version von Felix Mendelssohn Bartholdy - kommt zur Osterzeit ins Konzerthaus Berlin. TwoTickets.de wünscht viel Spaß mit dem Berliner Oratorien-Chor!
    /EXTRA-Deals/berlin-matthauspassion-im-konzerthaus-berlin/
    5,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Sendesaal Bremen in Bremen mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Bremen. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassik / Romantik - Symphonik. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.