Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Bonn

The Nine

Das Bundesjugendorchester und der Weltjugendchor

Sa. 08.08.20 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
The Nine

1x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Das Bundesjugendorchester und der Weltjugendchor starten ihre Sommertournee 2020 in Bonn und kombinieren Beethovens "Meisterwerk" mit einer Uraufführung von Tan Dun.

Programm:
„The Nine- Project“ (UA)

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Symphonie Nr. 9, d-Moll op. 125

Mitwirkenden:
Bundesjugendorchester
Weltjugendchor
Solisten: NN
Dirigent: Tan Dun

Tan Dun (*1957) ist der international bedeutendste chinesische Komponist. In seinen Kompositionen verknüpft er klassische und moderne Musikelemente und verbindet asiatische mit europäischen Musikrichtungen.

Für BTHVN2020 erarbeitet er sein „The Nine-Project“ – ein rund halbstündiges Chorkonzert, das die „Jiu Ge“ vertont, die „neun Gesänge“. Sie sind schamanistischen Ursprungs und wurden um 300 v.Chr. von Qu Yuan (chinesisch 屈原) verfasst, der als Chinas erste historisch fassbare Dichterpersönlichkeit gilt.

„The Nine-Project“ entwickelt einen Dialog zwischen Qu Yuan und Schiller sowie zwischen Tan Dun und Beethoven über „die Schönheit des Menschen, die Schönheit des Geistes, die Schönheit der Erde“ (Tan Dun).

Das Bundesjugendorchester:
Wenn Deutschlands jüngste musikalische Elite zu den Instrumenten greift, begeistert sie Kritiker, Solisten, Dirigenten und Publikum gleichermaßen: Mitreißende Energie und beachtliche Professionalität verbinden sich zu einem einzigartigen Klang, den weltweit vielleicht nur die 14 bis 19 Jahre alten Musikerinnen und Musiker des Bundesjugendorchesters entstehen lassen können.

Das Bundesjugendorchester ist Deutschlands jüngstes Spitzenorchester für Nachwuchsmusiker im Alter von 14 bis 19 Jahren und wurde 1969 vom Deutschen Musikrat ins Leben gerufen. Neben Sir Simon Rattle standen seit der Orchestergründung bereits Dirigenten wie Herbert von Karajan, Kurt Masur, Gustavo Dudamel oder Kirill Petrenko am Pult; Solisten waren unter anderem Christian Tetzlaff, Tabea Zimmermann, Fazil Say sowie die Rockmusiker Sting und Peter Maffay. Seit 2013 unterstützen die Berliner Philharmoniker als Patenorchester das Bundesjugendorchester durch gemeinsame Proben, Meisterkurse und Konzerte.

Tickets:
24,00 € bis 50,00 € (Ermäßigung möglich)

Weitere Informationen und Termine unter:
www.bthvn2020.de

In Kooperation mit dem Beethovenfest Bonn und der Deutschen Welle

 





Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Maritim Hotel Bonn in Bonn mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Bonn. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassik / Romantik - Symphonik. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.