Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Berlin

Travelogue I

Twenty to eight

Fr. 26.01.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Travelogue I

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Travelogue I - Twenty to eight", der erste Teil der "Travelogue-Trilogie", war 1993 die erste Arbeit von Sasha Waltz mit ihrer eigenen Compagnie. Das Stück - eine tänzerische Reise durch Innenräume - avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Welterfolg und legte den Grundstein ihrer Karriere. Mit Humor, Aggressivität und Sinnlichkeit zeichnete Sasha Waltz ein Bild der Gegenwart, das über die Jahre nichts an Brisanz und Relevanz eingebüßt hat: ein Tanzklassiker. Im Dezember 2007 wurde "Travelogue" mit großem Erfolg von einer neuen Tänzergeneration übernommen.

Die Compagnie Sasha Waltz & Guests wurde 1993 von Sasha Waltz und Jochen Sandig in Berlin gegründet. Seitdem haben über 300 Künstler - Architekten, Bildende Künstler, Choreographen, Filmemacher, Musiker, Schauspieler, Tänzer und Ensembles - aus 25 Ländern in über 30 Produktionen, Dialoge-Projekten und Filmen als "Guests" mitgewirkt. Die Erschließung innovativer Aufführungs- und Kreationsformen im choreographischen Musiktheater hat sich zum bedeutendsten Schwerpunkt in der Arbeit von Sasha Waltz & Guests entwickelt. 2013 wurde die Compagnie von der Europäischen Union zum "Europäischen Kulturbotschafter 2013" ernannt. Die Compagnie arbeitet in einem internationalen, sich ständig weiter entwickelnden Netz von Koproduktions-, Gastspiel- und Festivalpartnern und realisierte bislang ca. 250 Gastspiele in 103 europäischen Städten. In Berlin kooperiert die Compagnie mit einer großen Bandbreite von Einrichtungen wie Stadttheatern, Opernhäusern und Museen und hat zur Gründung innovativer Produktionsorte für den Dialog der Künste wie der Sophiensæle (1997) beigetragen. Mit dem RADIALSYSTEM V arbeitet Sasha Waltz & Guests seit der Eröffnung des Hauses intensiv zusammen. Zuletzt ehrte der Fonds Darstellende Künste Sasha Waltz & Guests mit dem "george tabori ehrenpreis" 2014.

Das Stück wurde von und mit den Tänzern Ákos Hargitay/Thomas Lehmen, Nasser Martin-Gousset, Takako Suzuki, Sasha Waltz und Charlotte Zerbey entwickelt.

Tickets:
ab 16,00 €

Weitere Informationen unter:
www.radialsystem.de

Foto: © Sebastian Bolesch



Für diese Veranstaltung gibt es

40 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im RADIALSYSTEM-V- in Berlin mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Berlin. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Tanz. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.