Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in Berlin

Thomas Elbel - Der Todesmeister
(3)

Krimi-Buchpräsentation

Di. 16.01.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Thomas Elbel - Der Todesmeister

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

An der Oberbaumbrücke wird die Leiche eines jungen Mädchens angespült. Ihr Körper weist grausame Folter- und Missbrauchsspuren auf. Es handelt sich um die Nichte des Berliner Justizsenators, und sie scheint nicht das einzige Opfer zu sein: Im Internet tauchen Videos auf, in denen junge Frauen auf perverse Weise zu Tode gequält werden. Viktor von Puppe, frisch aus dem Innenministerium zum Berliner LKA gewechselt, und seine Kollegen stehen unter Druck, doch in höheren Kreisen der Politik scheint nicht jeder an einer Aufklärung interessiert zu sein …

Der eigensinnige Ermittler Viktor von Puppe nimmt am liebsten alles selbst in die Hand: So auch die Suche nach seiner Freundin, die nach einem Streit spurlos verschwunden ist. Da er befürchtet, sie könne einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sein, lässt er sich unter einem Vorwand vom Innenministerium zum LKA Berlin versetzen. Doch für heimliche Nachforschungen bleibt erst einmal keine Zeit, denn gemeinsam mit seinem Kollegen Kenji „Ken“ Tokugawa und Kommissarin Begüm Duran muss er schon bald einen besonders grausamen Fall lösen: Die Jugendliche Katharina Racholdt wurde gefoltert und mit medizinischer Hilfe möglichst lange am Leben gehalten, bis man ihren Leichnam schließlich in die Spree warf. Nicht nur diese perfide Art zu töten, sondern auch die Identität des Mädchens macht den Fall brisant. Denn das Opfer ist die Nichte des Berliner Justizsenators, dem es aber offensichtlich widerstrebt, dass nun in seinem Privatleben herumgeschnüffelt wird. Fast wie bestellt tauchen aus dem Nichts Beweise und ein vermeintlicher Täter auf, um weitere Befragungen zu verhindern. Im Gegensatz zu ihrem Vorgesetzen Erich Richter, sind Viktor und seine Kollegen nun erst recht misstrauisch. Tatsächlich finden sie bei heimlichen Nachforschungen schockierendes Filmmaterial auf dem Computer des Senators: Sogenannte Snuff-Pornos, in denen junge Frauen auf perverse Weise zu Tode gequält werden. Die Herkunft der Videos führt sie zu einer Website, die sich Theater Guignol, Das Kabarett des Schreckens, nennt. Als dann auch noch weitere Frauenleichen aus der Spree geborgen werden, ist dem Ermittlertrio klar: Sie haben es mit einem Serienmörder zu tun, der noch immer auf freiem Fuß ist. Aber wer steckt hinter dem Kabarett des Schreckens und vor allem: Ist auch Viktors Freundin unter den Opfern?

Währenddessen sind die junge Berlinerin Jenny Steenbergen und ihr kleiner Bruder Lukas auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Stiefvater. Als jedoch Lukas in der Großstadt verloren geht, wird Jenny panisch und nimmt schließlich erleichtert die Hilfe eines Taxifahrers an. Doch im Auto begrüßt sie der Fremde mit den seltsamen Worten: »Willkommen im Grand Guignol, dem Kabarett des Schreckens.«

Mitwirkende:
Thomas Elbel

Tickets:
11,00 €

Weitere Informationen unter:
www.kriminaltheater.de



Für diese Veranstaltung gibt es

68 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Thomas Elbel - Der Todesmeister in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.