Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Liedermacher / Chanson in Berlin

Sir
(1)

Kaleidoskop selbstverfasster (Großstadt-)Geschichten

Do. 19.07.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Sir

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Sir (sɜːr) gibt sich die Ehre und das Publikum ist schnell verzückt, wenn sie ein Kaleidoskop ihrer selbstverfassten (Großstadt-)Geschichten auffächert. Denn darum geht es der Sängerin und Schauspielerin Saskia Inken Rutner – eigene Geschichten zu erzählen, die sie mal innig, mal keck, mal verrucht, mal träumerisch präsentiert.

Sir ist ein Alleinstellungsmerkmal. Eine erdige Stimme mit einem Schuss Rotwein. Texte mit feinsinnigem Humor, voller Melancholie und Wärme.

Auf ihren musikalischen Streifzügen bewegt sie sich dabei in einem Spannungsfeld zwischen Hildegard Knef, Nico & The Velvet Underground und einer Prise Tom Waits, gepaart mit lässigem Chanson-Pop. Unverwechselbar, verspielt und tiefsinnig, charmant und echt.

In ihrem Debüt-Album „… statt Hollywood schaukeln“ (Timezone Records) singt SIR von durchzechten Nächten, von ihrem Verhältnis zur Mathematik, schaut in Berliner Hinterhöfe, schickt einer weit entfernten Seele eine Flaschenpost oder erzeugt da wieder Mut und Lachen, wo vorher Traurigkeit war. Darüber hinaus interpretiert sie Welthits mit ihrer authentischen Berliner Schnauze. So wird aus „Something stupid“ „Sowat blödet“ und aus dem Rolling-Stones-Hit „Some girls“ „Manche Typen“.

Zurzeit arbeitet sie an ihrem nächsten Album. Heute Abend präsentiert Sir ihr neues Programm, begleitet von der charmantesten Band, die ein(e) Sir haben kann: Elisabeth King (Piano), Ilka Posin (Cajon) und Heike Becker (E-Bass).

Tickets:
12,00 € I erm. 6,00 €

Weitere Informationen unter:
www.zimmer-16.de



Für diese Veranstaltung gibt es

23 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Oberhausen: "Schlagernacht des Jahres" in der König-Pilsener-ARENA

    Oberhausen: "Schlagernacht des Jahres" in der König-Pilsener-ARENA

    Am 02.11.2019 um 18:00 Uhr

    Auch im Jahr 2019 können sich die Fans wieder live in einen ersten frühlingshaften Rausch versetzen lassen, wenn es wieder heißt: Bühne frei für die Superstars des deutschen Schlagers!
    /EXTRA-Deals/oberhausen-schlagernacht-des-jahres-november-2019/
    54,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Zimmer 16, camera dell' arte in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.