Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Kleinkunst / Comedy in Berlin

Simon Pearce
(2)

Allein unter Schwarzen

Mi. 11.03.20 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Simon Pearce

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Comedy/Kabarett

Simon Pearce ist Schauspieler, Comedian und Kabarettist. Und ja, er ist schwarz. Als Urbayer begegnet er dem selbst erlebten Rassismus und bringt diesen mit Humor und Ironie auf die Bühne. Er erzählt von fremden Händen in seinen Haaren, Polizeikontrollen und vom Leben als Schwarzer in Bayern.

Bob Marley, Gerald Asamoah, schwarze Perle, Maximalpigmentierter – Simon Pearce musste sich aufgrund seiner Hautfarbe schon so Einiges anhören. Immer wieder macht er skurrile und schräge Begegnungen, hat es mal mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, dann wieder mit übertriebener Political Correctness. Seine authentischen, tragikomischen Anekdoten handeln beispielsweise von Nachbarn, die ihn als »Möbelpacker« und »Neger aus dem Urwald« beschimpfen, von alten Damen, die ihm mit den freundlichen Worten »Mei, wie ein Schaf!« ungefragt durchs Haar streichen und von einem Kollegen auf dem Wertstoffhof, der von »Negern« schwadroniert, die »Grippe, Aids und Krebs nach Deutschland gebracht haben«, sonst aber eigentlich zu nichts zu gebrauchen seien.

Egal ob Land oder Stadt, Osten oder Süden, Engstirnigkeit, Rassismus und überkorrekte Befangenheit finden sich überall. Da hilft nur eine ordentliche Portion Humor. Augenzwinkernd und ohne den erhobenen Zeigefinger das Publikum durch Lachen zum Nachdenken zu bringen und dazu, mit Vorurteilen zu brechen, das ist Simon Pearces Ziel.

Seit seiner Jugend steht der Deutsch-Nigerianer als Schauspieler vor der Kamera und auf der Bühne. Die Schauspielerei wurde ihm praktisch in die Wiege gelegt. Schon sein Großvater war Schauspieler und Marionettenspieler, seine Mutter ist die bayerische Volksschauspielerin Christiane Blumhoff.

Tickets:
ab 27,40 € auf www.eventim.de

Weitere Informatinen und Termine: 
www.bka-theater.de

© Alan Ovaska



Für diese Veranstaltung gibt es

71 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im BKA-Theater in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!