Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Gesang in Berlin

Massenet: Die Jungfrau. Heilige Legende in vier Szenen
(4)

Chantez! Französische Romantik pur.

Mi. 02.10.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Massenet: Die Jungfrau. Heilige Legende in vier Szenen

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Musik des in seiner Zeit gefeierten Jules Massenet wie die auch weiterer Vertreter der französischen Musik des 19. Jahrhunderts ist bis heute in Deutschland weithin unterrepräsentiert. Das liegt daran, dass sich in Frankreich eine von deutschen Traditionen unabhängige, eigene musikalische Entwicklung vollzog. Man setzte stark auf Klang und zur Romantik hin angelegte große melodische Ausarbeitung.

In der Oper, zu der Massenet einen gewaltigen Beitrag mit weit über zwanzig Werken geleistet hat, gab es prächtige Ausstattungen mit großen Balletteinlagen und groß besetzten Vokalpartien. Es war die Zeit der Grande opéra. Massenet gehörte schließlich zu denen, die den Typ des Drame lyrique formten, eine Art Oper, die weniger Wert auf äußere Dramatik legte, sondern stattdessen die Seelenkonflikte der handelnden Figuren ins Zentrum rückte.

Und Massenet nutzte auch in seinen vier Oratorien – La Vierge ragt hier besonders heraus – solche Prinzipien und legte Grenzen zwischen den Gattungen des Oratoriums und des Drame lyrique beiseite. Das Werk wurde 1880 in Paris uraufgeführt. Es kann sich auch heute hören lassen und sollte nicht nur in Frankreich geschätzt werden. Diesem Anliegen dient eine Aufführung durch den Berliner Konzert Chor.

La Vierge spricht von Maria, der Mutter Jesu. Das Oratorium besitzt keine durchgehende Handlung, sondern stellt in vier Szenen Lebensabschnitte der Maria dar. Gestaltet wird die Verkündigung, dass sie den Sohn Gottes gebären wird, die Hochzeit von Kana in Galiläa, die Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung Jesu sowie in der vierten Szene die Himmelfahrt der Maria.  

Leitung:
Jan Olberg

Mitwirkende:
Andrea Chudak (La Vierge - Sopran)
Yvonne Friedli (Sopran)
Helen Schmidt (Mezzosopran)
Björn Beyer (Tenor)
Christian Henneberg (Bass)
Händelkinderchor
Löwenkinder-Chor
Berliner Konzert Chor
Berlin Konzert Orchester

Tickets:
ab 15,00 €

Weitere Informationen unter:
www.berlinerkonzert.org

 

 

 



Für diese Veranstaltung gibt es

53 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "The Great New Year's Day Gospel Show - Ingrid Arthur" im Kammermusiksaal

    Berlin: "The Great New Year's Day Gospel Show - Ingrid Arthur" im Kammermusiksaal

    Am 01.01.2020 um 20:00 Uhr

    In diesem etwa zweistündigen Programm bieten Ingrid Arthur and THE GOSPEL VOICES OF AMERICA und 100 Stimmen alles, was Gospel-Musik so einzigartig, so mitreißend und so bewegend macht.
    /EXTRA-Deals/berlin-great-new-years-day-gospel-show-ingrid-arth/
    36,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Konzerthaus am Gendarmenmarkt tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.