Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Berlin

"Leben und Widerstand in Zentralindien"

Indigene Frauen im Bundesstaat Chhattisgarh

Fr. 18.01.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
"Leben und Widerstand in Zentralindien" "Leben und Widerstand in Zentralindien"

Eintritt frei

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Fotoausstellung von Line Fleig

18.1.19 - 28.2.19 im RegenbogenCafé
Vernissage am 18.1. um 19 Uhr

"Landschaften können trügerisch sein. Manchmal, so scheint es, sind sie nicht so sehr der Schauplatz für das Leben der Bewohner*innen, sondern vielmehr ein Vorhang, hinter dem sich deren Kämpfe, Erfolge und Unglücksfälle abspielen.“ (Aus 'A Fortunate Man' von John Berger)

Im zentralindischen Bundesstaat Chhattisgarh leben inmitten von Walgebieten Adivasis, indigene Communities. Ihre Lebensweise meidet Überfluss, weil es dafür keinen Spielraum gibt. Familienvermögen beläuft sich auf Hühner, sowie Boden, der bewirtschaftet wird und einige Notgroschen.

Gleichzeitig wollen staatliche Institutionen, Bergbaubetriebe, Sicherheitskräfte und Bürgerwehrtruppen den Abbau von Bodenschätzen – auch unter Einsatz von Gewalt - vorantreiben. Dagegen regt sich Widerstand.
Gerade auch Adivasi-Frauen sind fest entschlossen, für ihre verbrieften Rechte einzustehen und sich nicht einschüchtern zu lassen.

Solidarische Frauen aus der indischen Basisinitiative Women against Sexual Violence and State Repression (WSS) haben einige der Dörfer besucht und verschiedene Aspekte des Lebensalltags und Widerstands der Adivasis u.a. im Rahmen eines Foto-Essays dokumentiert.

Wir freuen uns darüber, dass WSS uns die Fotos für die Ausstellung zur Verfügung gestellt hat.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:
So.- Fr. 9-17 Uhr, Sa. geschlossen.

Eintritt frei.

Mehr Informationen unter:
www.regenbogenfabrik.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: Tageskarte im Sea Life

    München: Tageskarte im Sea Life

    „Deutschlands größte Hai-Vielfalt“ erleben

    Freuen Sie sich auf die Unterwasserwelt im Sea Life München!
    /EXTRA-Deals/sea-life-munchen-maerz-2019/
    12,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Regenbogen Café in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!