Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Berlin

Laurent Chétouane
(1)

End/Dance

Sa. 30.11.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Laurent Chétouane

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Beethoven scheint sich in seinem letzten Streichquartett Op. 131 von seinem gesamten Werk zu verabschieden. Alle musikalischen Formen, die er bis dahin kreiert hatte, sind in autonome Teile zerlegt und können am Ende des Stückes durch keine kompositorische Logik mehr zusammengehalten werden. Es bleiben Reste – Ruinen einer Musik – die einst modellhaft für das westliche Denken standen. Was traurig wirken könnte, klingt bei Beethoven überaus vital und lebendig, denn er weiß, dass die Kraft zur Erneuerung nur im Zusammenspiel mit dem vom Todestrieb gegebenen Rhythmus gefunden werden kann. 

Vielleicht geht es auch heute darum: die Kraft zu finden, unser Ende zu akzeptieren, es sogar selbst herbeizuführen, damit nach dem Abschied Neues entstehen kann. In “End/Dance” (AT) transformiert der Tänzer Léonard Engel, vom beethovenschen Gestus und der live gespielten Musik unterstützt, seine Lust an der Zerlegung der Formen in einen choreografischen Prozess, der den Körper nach dem Ende des Tanzes als freien Rest für Neues zur Verfügung stellt.

Mitwirkende:
Choreografie: Laurent Chétouane 
Tanz: Léonard Engel 
Musik: Stefan Hadjiev, Azadeh Maghsoodi, Nora Romanoff-Schwarzenberg, Artiom Shishkov 
Licht: Philippe Gladieux 
Ton & Musikalische Beratung: Johann Günther 
Dramaturgische Beratung: Mikael Marklund, Marten Weise 
Produktion: Christine Kammer, Hendrik Unger

Tickets:
ab 10,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.hebbel-am-ufer.de



Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Am 12.01.2020 um 19:00 Uhr

    „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ ist eine Mischung aus Romantik und Dramatik, aus einer düsteren Atmosphäre und der absoluten Lebensfreude.
    /EXTRA-Deals/die-schone-und-das-biest-der-jahrhunderthalle/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im HAU 1 in Berlin stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Berlin – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.