Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin

Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer
(2)

Werke von Beethoven und Strauss

Fr. 24.01.20 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

„Weitaus das Bedeutendste, Formvollendetste, Interessanteste und Eigentümlichste meiner Stücke“ nannte Richard Strauss „Also sprach Zarathustra“. Nach der Generalprobe 1896 war er offenbar sehr zufrieden mit sich. Gar nicht hochgestimmt war Zarathustra, der eremitisch lebende Prophet in Friedrich Nietzsches viel diskutiertem Text, der das Musikstück inspirierte: Er besuchte die Menschen, um ihnen von höheren Zusammenhängen zu erzählen – und sie wollten ihm natürlich nicht zuhören. Richard Strauss’ Sinfonische Dichtung nun ist so schön, dass man gar nicht anders kann, als ihr und damit indirekt auch Nietzsches verkanntem, oft missverstandenen Propheten zu lauschen! Unwiderstehlich ist auch eines der größten Violinkonzerte der Musikgeschichte, das man einfach immer wieder hören kann, wenn es ein so ausgezeichneter Geiger wie Nikolaj Szeps-Znaider spielt. Und unser Ehrendirigent Iván Fischer das Konzerthausorchester dirigiert.

Programm:  
Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61

PAUSE

Richard Strauss
„Also sprach Zarathustra“ - Sinfonische Dichtung (nach Friedrich Nietzsche) op. 30

Mitwirkende:
KONZERTHAUSORCHESTER BERLIN
IVÁN FISCHER Dirigent
NIKOLAJ SZEPS-ZNAIDER Violine

Tickets:
25,00 € | 30,00 € | 39,00 € | 48,00 € | 57,00 € | 66,00 €

Weitere Informationen unter:
www.konzerthaus.de

Foto: © Lars Gundersen



Für diese Veranstaltung gibt es

78 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

    am 3.5.2020 um 20:00 Uhr

    Das wird ein ganz besonderer Abend: Etta Scollo und die Berliner Symphoniker bringen sizilianische Volkslieder und italienische Opern zusammen. Und als großes Highlight des Abends: Die weltbekannten Klänge aus der Trilogie "Der Pate".
    /EXTRA-Deals/berlin-sizilianische-traume-etta-scollo/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Konzerthaus Berlin - Großer Saal tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.