Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin

Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer
(6)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll KV 626

Fr. 24.11.17 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Dass Mozarts letztes Werk ausgerechnet eine Totenmesse war und er sie bei seinem Tod mit nicht einmal 36 Jahren unvollendet hinterließ, hat über Jahrhunderte dafür gesorgt, dass Gerüchte üppig ins Kraut schossen: Quälten ihn Vorahnungen, hat er sich darum mit der Fertigstellung besonders beeilt und ist tragisch gescheitert? Wer war der geheimnisvolle „Graue Bote“? Starb der Komponist eines natürlichen Todes oder gab es eine mörderische Intrige in Musikerkreisen? Diese und viele andere aufgeregte Mutmaßungen hat die Musikwissenschaft im Laufe der Zeit geklärt und versachlicht. Was bleibt, ist ein überirdisch schönes Werk, das das Konzerthausorchester unter Chefdirigent Iván Fischer hier zusammen mit einem phantastisch besetzten Solistenquartett musiziert. Auch die Sinfonie im ersten Teil des Programms stammt aus Mozarts letzten Lebensjahren: Die Nummer 39 seiner 41 Sinfonien ist nicht ganz so berühmt wie die letzten, die „Große g-Moll“ und die sogenannte „Jupiter-Sinfonie“. Aber sie ist ebenfalls echter Mozart – in den Worten des Musikwissenschaftlers Kurt Pahlen: „Eine glückliche Atmosphäre waltet in diesem Werke, ein helles Licht, eine mit Zärtlichkeit gepaarte Liebenswürdigkeit.“

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Es-Dur KV 543
Pause
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem für Soli, Chor und Orchester d-Moll KV 626

Mitwirkende:    
Konzerthausorchester Berlin
Vocalconsort Berlin
Iván Fischer, Dirigent
Lucy Crowe, Sopran
Sophie Harmsen, Alt
Jeremy Ovenden, Tenor
Hanno Müller-Brachmann, Bass

Tickets:
ab 30,00 €

Weitere Informationen unter:
www.konzerthaus.de

Foto: © Marco Borggreve



Für diese Veranstaltung gibt es

149 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Triosonaten" im Gasteig

    München: "Triosonaten" im Gasteig

    am 21.03.2020 um 19:00 Uhr

    Kammermusik der Barockzeit - ein Hörgenuss, der nicht verpasst werden darf! Deutschland und Taiwan: Vier Musiker und vier Komponisten bewegen sich in und zwischen diesen beiden Lebenswelten und Kulturen. TwoTickets.de hat die tolle Karten für dich!
    /EXTRA-Deals/munchen-triosonaten-im-gasteig/
    13,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Konzerthaus Berlin - Großer Saal in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.