Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Programmkino in Berlin

Hauptrolle Berlin: "Die Halbstarken"

Deutschland 1956

Di. 01.05.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Hauptrolle Berlin: "Die Halbstarken"

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Jeden 1. Dienstag im Monat, immer um 20:00 Uhr und immer mit prominenten Gästen aus dem Umfeld des Films. Moderiert von Dr. Peter Zander, dem Filmkritiker der Berliner Morgenpost. Wir freuen uns sehr im Monat Mai die Hauptdarstellerin Karin Baal als Gast begrüßen zu dürfen. Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges und interessantes Gespräch, sicher wird Frau Baal einige Anekdoten und wenig bekannte Details zur Entstehung dieses prägenden Films erzählen können.

Zum Kino:
Berlin ist wieder EINE Stadt! Sie ist aufregend und angesagt, erfindet sich jeden Tag neu und bietet Raum für Individualität und Lebensfreude! Berlin ist voller Widersprüche, inspirierend und lebt nicht auf großem Fuß! Berlin ist ein Hot Spot für Kreative, kulturelle Vielfalt und immer am Puls der Zeit! Wir geben Berlin ein Gesicht und zeigen Filme, in denen die Stadt immer wieder selbst Kulisse ist oder Ihre Einwohner den Mittelpunkt bilden. Filmemacher und Darsteller, die selbst aus Berlin stammen oder sich der Faszination der Stadt ergeben haben, erhalten bei uns ihre Bühne - genau wie die kleinen und großen Geschichten dieser Stadt. Der Zoo Palast ist selbst Teil der Berliner Kinogeschichte und zeigt in der Reihe "Hauptrolle Berlin" einmal im Monat einen Ausschnitt aus dem bunten Berliner Kaleidoskop und lässt dabei auch die Kreativen und Macher selbst im Gespräch zu Wort kommen. Jeden 1. Dienstag im Monat, immer um 20:00 Uhr und immer mit prominenten Gästen aus dem Umfeld des Films. Moderiert von Dr. Peter Zander, dem Filmkritiker der Berliner Morgenpost.

Zum Film:
Unter Anführung eines jugendlichen Kriminellen (Horst Buchholz) verübt eine Horde von Halbwüchsigen zunächst ein paar üble Streiche, um sich dann mit einem Postraub und einen Einbruch vollständig ins kriminelle Fach zu begeben... Der deutsche Filmklassiker von 1956 wurde heiß diskutiert und ist ein Meilenstein des Kinos der 1950er Jahre. Der Film war der Startschuss der großartigen Karriere von Horst Buchholz. Die Jazz-Musik stammt von Martin Böttcher (Winnetou-Melodie). Regisseur Georg Dressler erhielt für seine herausragende Inszenierung 1957 das Filmband in Silber für die beste Nachwuchsregie.

Regie:
Georg Dressler

Tickets:
11,00 €

Weitere Informationen unter:
www.zoopalast-berlin.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

31 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Zoo Palast in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!