Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin

Estnisches Nationales Sinfonieorchester, Neeme Järvi
(4)

Rudolf Tobias: „Des Jona Sendung“

Di. 20.02.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Estnisches Nationales Sinfonieorchester, Neeme Järvi

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Neeme Järvi, 1937 im estnischen Tallinn geboren und einer der international gefragtesten Dirigenten seiner Generation, hat sich stark um kaum bekannte Werke verdient gemacht. Unter seiner Leitung gibt es das Oratorium „Des Jona Sendung“ seines Landmanns Rudolf Tobias von 1909 zu entdecken. Die biblische Erzählung vom Propheten Jona gehört zu den farbigsten des Alten Testaments: Gott schickt Jona zum Predigen in die Stadt Ninive. Er will sich durch Flucht auf einem Schiff zu entziehen, wird von den Seeleuten als Unglücksbringer über Bord geworfen, zur Gänze von einem Wal verschluckt und erst wieder ausgespuckt wird, als er bereit für seinen göttlichen Auftrag ist.. Beeinflusst von der neo-romanisch nationalen Aufbruchsbewegung „Noor-Eesti“ (Junges Estland) wünschte Rudolf Tobias (1873-1918) seiner Heimat eine gleichberechtigte Stimme im „Konzert der Völker“. Einen besonders charakteristischen Zug sah er in der tiefen Frömmigkeit seiner Landsleute, die auszudrücken ihm ein Oratorium besonders geeignet zu sein schien.

Programm: 
Rudolf Tobias
"Des Jona Sendung" - Oratorium für Soli, Chor, Orgel und Orchester

Mitwirkende:    
Estnisches Nationales Sinfonieorchester
Lettischer Staatschor "Latvija"
Cantus Domus
Staats- und Domchor Berlin

Neeme Järvi, Dirigent
Susanne Bernhard, Sopran
Annely Peebo, Mezzosopran
Dominik Wortig,Tenor
Ain Anger, Bass
Johann Tilli, Bass

Tickets:
12,00 € bis 47,00 €

Weitere Informationen unter:
www.konzerthaus.de

Foto: © Simon van Boxtel



Für diese Veranstaltung gibt es

98 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Herbert Schuch" auf dem Entelechia Music Festival

    Berlin: "Herbert Schuch" auf dem Entelechia Music Festival

    am 27.03.2020 um 20:00 Uhr

    Kammermusik vom Feinsten - Ein Abend mit dem Pianisten Herbert Schuch. Nicht verpassen - Hier auf TwoTickets.de bekommst du günstige Karten in der besten Preiskategorie. Viel Vergnügen!
    /EXTRA-Deals/berlin-herbert-schuch/
    18,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Konzerthaus Berlin - Großer Saal in Berlin stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Berlin – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.