Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Erbarmen
Theater in Berlin

Erbarmen
(8)

Psychothriller von Jussi Adler-Olsen

Mi. 18.05.22 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Ein Raum, leer, keine Fenster, kein Licht. Nichts. Nur Stahl. Eine Frau, von der alle denken, sie sei tot. Doch an jenem Tag, im Jahr 2002, auf der Fähre nach Puttgarden, wurde sie entführt. Seitdem ist sie eine Gefangene. Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr. Kein Kontakt nach draußen. Jeweils an ihrem Geburtstag wird der Druck in ihrem Gefängnis erhöht, erst um 1 bar, dann um 3, dann um 5. Wer sind die Täter? Die Dunkelheit frisst sich in die Seele.

In Kopenhagen gründet das Präsidium der Kriminalpolizei 2007 ein Sonderdezernat, um den unbequemen Kommissar Carl Mørck loszuwerden. Er erhält den Auftrag, ungeklärte Fälle neu zu untersuchen. Ihm zur Seite gestellt wird Hafez el-Assad, der über erstaunliche Fähigkeiten verfügt, insbesondere auf dem kulinarischen und militärischen Gebiet. Widerwillig macht sich Mørck an die Arbeit. Der erste Fall, der sein Interesse weckt, ist der der Politikerin Merete Lynggaard, die vor Jahren spurlos verschwand. Die Nachforschungen brachten keine Ergebnisse, sie wurde für tot erklärt. Schon bald entdeckt Mørck Schlampereien und Ungereimtheiten. Eine furchtbare Ahnung beschleicht ihn.

Mitwirkende:
Regie: Wolfgang Rumpf
Silvio Hildebrandt (Kommissar Carl Mørck)
Alejandro Ramón Alonso (Hafez El-Assad)
Kristin Schulze (Merete Lynggaard)
André Zimmermann (Lasse Jensen)
Nicole Bunge (Lis Sørensen / Sos Nørup)
Karl-Heinz Barthelmeus (Heimleiter Rasmussen)
Julian Schneider (Tage Baggesen / Pelle Hyttestedt / Jonas Hess)
Bearbeitung für das Theater von Sabrina Ullrich
Bearbeitung für das Berliner Kriminal Theater & Regie: Wolfgang Rumpf
Ausstattung: Manfred Bitterlich (Ltg.) und Mirjam Kastner

Dauer:
ca. 2 Std. 10 Min., inkl. 1 Pause

Besondere Hinweise:
Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

 

Tickets:
19,00€ bis 34,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.kriminaltheater.de


Foto © Kriminaltheater Berlin



Für diese Veranstaltung gibt es

69 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Der Sturm" im Globe Theater

    am 12.06.2022 um 19:30 Uhr

    • Nur: 14,90 €
    • Statt: 25,00 €
    • Du sparst bis zu
    Shakespeare wieder an der frischen Luft genießen! Das ist auch dieses Jahr wieder möglich! Die Open-Air Bühne des Globe Theaters spielt wieder und TwoTickets hat rabattierte Karten!
    /EXTRA-Deals/berlin-sturm-globe/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Erbarmen in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.