Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Führungen in Berlin

Die wilden 20er Jahre

Goldene Zeiten - Berlin Erlebnistour

Sa. 20.07.19 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die wilden 20er Jahre

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In den Wilden Zwanziger Jahren galt Berlin, als verruchteste Kulturhauptstadt des Kontinents – eine Faszination, die bis heute ungebrochen ist. 1920 wurde Berlin zu Groß-Berlin und damit mit einem Schlag zur drittgrößten Stadt der Welt. Eine Weltstadt im Rausch. Zwischen Kudamm und Kaschemmen, Swingmusik und Sittenpolizei, Kümmelschnaps und Kokain und schon damals eine pulsierende Stadt und die vitale Metropole, die pure Lebenslust atmet!

Der Erfolg von Musicals wie „Cabaret“, Filmen und Büchern wie „Berlin Alexanderplatz“ und immer noch bekannten Gassenhauern zeigen, wie sehr die Jahre der Weimarer Republik immer noch faszinieren.

Die Kunst und die Welt der Künstler war unglaublich und glamourös, zugleich auch kritisch und politisch engagiert. In pompösen Varietés und verruchten Tanzlokalen amüsierte sich die Reichshauptstadt prächtig. Noch heute gehören das Nachtleben und einige Orte der 20er Jahre – wie die Volksbühne oder Clärchens Ballhaus – zur kulturellen DNA der Großstadt.

Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wo sich berühmte Berliner Künstler wie Marlene Dietrich, Erich Kästner,Carl Zuckmeyer der Maler Otto Dix in den 20er Jahren vergnügten, Claire Waldorff und die Tänzerin Anita Berber auftraten, sind sie auf dieser Tour „Joldrichtich“. Unser Guide zeigt Sie Ihnen und führt zu Sie zu Originalschauplätzen der Zeit: vom schicken Kudamm und Tauentzien, zum sündigen Bermuda-Dreieck rund um den Nollendorfplatz, dann durch die Potsdamer Straße, den Potsdamer Platz, die Friedrichstraße, schließlich nach Berlin Mitte, natürlich jenseits von ausgetretenen Touristenpfaden, über den Rosa Luxemburg Platz zum Alexanderplatz...

Bekannte Architekten wie Walter Gropius oder die Brüder Max und Bruno Taut planten komplette Stadtviertel im Stil der Moderne, der Bauhaus-Schule, der „Neuen Sachlichkeit“ mit dem Ziel eines neuen, eigenständigen Lebensgefühls und eines gesellschaftlichen Neuanfangs.

Amüsant & faszinierend wird von den Mythen und Legenden um das „Sünden-Babel Berlin“ berichtet, das seit den wilden 20er Jahren bekannt ist.

Ein einmaliges ganz besonderes BERLIN ERLEBNIS!

Start- und Endpunkt der Tour:
vor dem Friedrichstadt-Palast, Friedrichstraße 107

Dauer:
13:30-15:30 Uhr

Tickets:
ab 29,90 €

Weitere Informationen unter:
www.berlin-erlebnisse.de



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Die wilden 20er Jahre in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.