Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Komödie in Berlin

Die kleine Hexe

Deutschland 2018

Mo. 05.02.18 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die kleine Hexe

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Das Kino erstand im ehemaligen Sudhaus der KulturBrauerei, die mit ihrer markanten Architektur zu einem der wenigen gut erhaltenen Industrie-Architekturdenkmälern aus dem Berlin Ende des 19. Jahrhunderts gehört.
Am 2. März 2000 bietet es auf einer Fläche von 5.654 m² acht neue Kinosäle und 1.511 Plätze sowie ein einzigartiges Ambiente. Das Kino hat sich auf ein ein anspruchvolles Publikum abzielendes Art-House Konzept etabliert. Es werden themenbezogene Filmsonderreihen, Kultnächte, besondere Filme wie Kinoklassiker, Autorenfilme, Filme in Originalsprachen, Retrospektiven und Workshops, darüber hinaus Kinderprogramme, Kinderclub und Ferienprogramme gezeigt.

Zum Film:
Mit gerade mal 127 Jahren ist die kleine Hexe noch jung. Sie ist zwar etwas chaotisch, am Hexen hat sie aber jede Menge Spaß. Den wünscht sie sich auch für die Walpurgisnacht, in der alle Hexen auf dem Blocksberg die Party des Jahres feiern. Dafür ist die kleine Hexe aber eigentlich noch nicht alt genug, darum schleicht sie sich heimlich auf das Fest. Dummerweise wird sie dort allerdings entdeckt und bekommt eine dicke Strafe aufgebrummt: Nur wenn sie bis zum nächsten Jahr alle Zaubersprüche aus dem magischen Buch auswendig kann so wie die großen und guten Hexen, darf sie wieder zum Blocksberg. Allerdings ist es mit dem Lernfleiß der kleinen Hexe nicht weit her: Sie liegt lieber lange im Bett, reitet auf ihrem Besen oder hext schöne Dinge für die Menschen. Außerdem will die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) unbedingt verhindern, dass die kleine Hexe ihr Ziel erreicht. Damit ist jede Menge Einfallsreichtum und der gute Rat ihres treuen Raben Abraxas (Stimme von Axel Prahl) gefragt, wenn die kleine Hexe wirklich nächstes Jahr zum Blocksberg will. Denn sie möchte statt stumpf auswendig zu lernen einen einfacheren Weg entdecken, wie sie sich als „gute Hexe“ beweisen kann …

Regie:
Michael Schaerer

Darsteller:
Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Luis Vorbach, Therese Affolter

Tickets:
8,00 Euro

Weitere Informationen unter:
www.cinestar.de



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im CineStar Kino in der Kulturbrauerei in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.