Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin

Begierden und Träume

Alain Altinoglu

So. 01.03.20 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Begierden und Träume

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Verführerisch flötet der Faun
„Ziffer 61: Wer ist zu laut?“ Die heiter-strenge Frage des Dirigenten an das ganze Orchester erzeugt während der Probe bei der Wiederholung derselben Stelle – das allerschönste Pianissimo. Alain Altinoglu, französischer Feuerkopf und Beherrscher von mindestens vier Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch und Körpersprache, setzt sie alle wie selbstverständlich in der Kommunikation ein. Das beflügelt gleichermaßen das leidenschaftliche Zusammenspiel des gutgelaunten Orchesters wie das hörende Mitvollziehen der Musik durch ein waches Publikum. Altinoglu, seit 2012 regelmäßig zu Gast beim RSB, gruppiert sein diesjähriges Programm mit der große d-Moll-Sinfonie des Deutsch-Franko-Flamen César Franck und zwei exquisiten Preziosen von Claude Debussy um das Trompetenkonzert von Henri Tomasi. Der Franzose mit korsischen Wurzeln komponierte es 1948, nachdem er im Zweiten Weltkrieg als Dirigent einer Militärkapelle gedient hatte. Seine bitteren Erfahrungen aus dem Krieg spiegeln sich im Trompetenkonzert in Form von beklemmend plausiblen musikalischen Fragen an die grundsätzliche Vernunftbegabung des Menschen.

Programm
Claude Debussy„Prélude à l’après-midi d’un faune“

Claude DebussyDanse („Tarantelle styrienne“) – für Orchester gesetzt von Maurice Ravel

Henri TomasiKonzert für Trompete und Orchester

César FranckSinfonie d-Moll

Besetzung
Alain Altinoglu - Dirigent

Håkan Hardenberger - Trompete

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

 

Tickets:
ab 20€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.rsb-online.de



Für diese Veranstaltung gibt es

168 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    am 30.04.2020 um 20:00 Uhr

    Die Pianistin Annika Treutler spielt gemeinsam mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin in der Philharmonie. TwoTickets.de hat Karten für diesen tollen Klavierabend!
    /EXTRA-Deals/berlin-deutsches-kammerorchester-1/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen in der Berliner Philharmonie in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!