Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Dieser Termin wurde vom Veranstalter leider abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

art:berlin - Reclaim the City – Vol.2
Führungen & Rundgänge in Berlin

art:berlin - Reclaim the City – Vol.2

Streetart in Kreuzberg

Sa. 18.06.22 11:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Unsere neue Route beginnt direkt am Schlesischen Tor und führt uns durch den spannenden Wrangelkiez!
Geklebt, gesprüht, gehäkelt: Streetart ist für die einen Vandalismus, für die anderen DIE kreative Ausdrucksform der Stadt. Entdecken Sie mit uns die spielerische Leichtigkeit, aber auch die politischen Dimensionen dieser Kunstform, in einem sich schnell verändernden Kiez. Korkmännchen auf Straßenschildern, Graffiti oder monumentale Wandbilder. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, von riesengroß bis winzig klein. Neben Werken von Streetartgrößen wie Blu, Ash und Os Gemos werden wir auch noch unbekannteren Künstlern näherkommen. Staunen Sie über die variantenreichen Techniken von Streetart und darüber, an welch ungewöhnlichen Orten sich Kunst offenbaren kann.

Dauer:
 2 h 

Treffpunkt:
auf dem Vorplatz,
Oppelner Str. / Ecke Schlesisches Tor,
U Schlesisches Tor

Tickets:
18,00 €

Mehr Informationen und Termine:
www.artberlin-online.de

Foto © art:berlin

Tickets:
18,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

Unsere neue Route beginnt direkt am Schlesischen Tor und führt uns durch den spannenden Wrangelkiez!
Geklebt, gesprüht, gehäkelt: Streetart ist für die einen Vandalismus, für die anderen DIE kreative Ausdrucksform der Stadt. Entdecken Sie mit uns die spielerische Leichtigkeit, aber auch die politischen Dimensionen dieser Kunstform, in einem sich schnell verändernden Kiez. Korkmännchen auf Straßenschildern, Graffiti oder monumentale Wandbilder. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, von riesengroß bis winzig klein. Neben Werken von Streetartgrößen wie Blu, Ash und Os Gemos werden wir auch noch unbekannteren Künstlern näherkommen. Staunen Sie über die variantenreichen Techniken von Streetart und darüber, an welch ungewöhnlichen Orten sich Kunst offenbaren kann.





Für diese Veranstaltung gibt es

59 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen