Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Dieser Termin wurde vom Veranstalter leider abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Ainārs Rubiķis und Tzimon Barto

Sinfoniekonzert 7

Fr. 29.05.20 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ainārs Rubiķis und Tzimon Barto

3x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Generalmusikdirektor Ainārs Rubiķis und Pianist Tzimon Barto musizieren die geballte Kraft poetischer Klangfarben: von der in Untiefen versunkenen Kathedrale Debussys über die glockenartigen Akkorde in Rachmaninows zweitem Klavierkonzert und die von Arthur Honegger in atmosphärische Musik gegossene Morgenstimmung in den Schweizer Alpen bis zu den kosmischen Weiten von Alexander Skrjabins Poème de l’extase. Gemeinsam mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin lassen sie Räume zu Klängen werden und bringen die Facetten dieser lebensdurstigen Werke zum Leuchten.

Programm:
La Cathédrale engloutie, Claude Debussy 
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18, Sergej W. Rachmaninow 
Pastorale d’été, Arthur Honegger 
Le Poème de l’extase op. 54, Alexander N. Skrjabin 

Besetzung:
Ainārs Rubiķis, Dirigent
Tzimon Barto, Klavier

Tickets:

12,00 € bis 49,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.komische-oper-berlin.de

Foto © Nicolas Zonvi



Für diese Veranstaltung gibt es

106 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen