Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Freizeit- & Themenparks in Bremen

Frühe Rhododendron-Blüten im Park und Botanischen Garten

Parkführung mit Dr. Hartwig Schepker

Mi. 24.04.13 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Frühe Rhododendron-Blüten im Park und Botanischen Garten

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
5 (4)


Veranstaltet durch: Botanika

Der Botanische Garten in Bremen feierte im Jahr 2005 seinen 100. Geburtstag. Grund genug, seine Entstehungsgeschichte von der Eröffnung am Osterdeich bis hin zu seiner heutigen Gestalt im Bremer Rhododendronpark näher zu betrachten.

Initiator des historischen Botanischen Gartens in Bremen war der Kaufmann Franz Ernst Schütte, der die etwa 3 Hektar große Anlage 1905 am Osterdeich anlegte. Der Garten sollte in erster Linie einen Ort für unmittelbaren Anschauungsunterricht für Kinder und Jugendliche, aber auch einen Ort der Erholung für Erwachsene bieten. Der Botanische Garten war überwiegend pflanzengeographisch geprägt mit typischen Vegetationsbildern aus dem Orient, Mexiko oder dem Kaukasus. Daneben gab es Abteilungen mit Zusammenstellungen wichtiger Nutz- und Heilpflanzen, heimischer Pflanzen, Giftpflanzen, Parasiten und biologischen Themen.

Mit der Inflation in Deutschland begannen im Jahre 1918 erhebliche finanzielle Probleme für den Botanischen Garten, im Jahre 1923 gar drohte die Einstellung des Betriebs. Schließlich wurde die Einrichtung von der Stadt Bremen übernommen und ein Weg zur Finanzierung des wertvollen Kulturgutes gefunden.

Diese Übernahme führte bald zu dem Gedanken, den Botanischen Garten an einen geeigneteren, erweiterungsfähigen Standort zu verlegen. Nach langer Suche bot sich Mitte der 30er Jahre schließlich das Areal im Bremer Stadtteil Horn an, für dessen angrenzende Fläche die Deutsche Rhododendrongesellschaft etwa zeitgleich eine Neugestaltung plante. Durch diese Standortwahl konnte der Botanische Garten mit dem Rhododendronpark zu einer organisatorischen Einheit verbunden werden.

In den Jahren 1949 bis 1951 wurde der heute bekannte Botanische Garten fertig gestellt. Neben der geographischen Ausrichtung, wie sie bereits am Osterdeich existierte, wurde erstmals in einem deutschen Botanischen Garten der Bereich der heimischen Flora nach pflanzensoziologischen Gesichtspunkten angelegt.

Heute gliedert sich der etwa 3,2 ha große Botanische Garten im Bremer Rhododendronpark in folgende Abteilungen:
* Heimische Flora
* Heil- und Nutzpflanzen
* Biologische Abteilung
* Alpinum
* Rhododendron-Steingarten
* Geografische Abteilung
* Schattenpflanzen
* Heidegarten
* Schmuckhof

Tickets:
9,00 € inkl. Botanika Eintritt I 5,00 € Führung

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.botanika-bremen.de



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

~0-Catrionagh
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Bavaria Filmstadt Tageskarte"

    Gutschein für eine Tageskarte inkl. 90-minütige Filmstadt Führung, das 4 D Erlebniskino und Eintritt in das Filmstadt Atelier .

    Willst du auch mal einen Blick hinter die Kulissen eines der größten und erfolgreichsten Film- und Fernsehstudios Europas werfen? TwoTickets.de schickt Dich in die Bavaria Filmstadt - die günstigen Tickets gibt es hier!
    Leider bereits vergriffen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im botanika in Bremen zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!