Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Das Berliner Gruselkabinett
Freizeit- & Themenparks in Berlin

Das Berliner Gruselkabinett
(10)

Im Berlin Story Bunker

Sa. 08.08.15 12:00 Uhr - 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Seit 1997 treiben die Geister des Bunkers ihr Unwesen im Obergeschoss. Auf 700 Quadratmetern muss man seinen Weg durch die verschiedenen Szenen finden: Wald, Außerirdische, Totenköpfe, Friedhof, Hausgeister und vieles mehr. Dabei lauern einem die Geister auf und versuchen einen aus ihrer Etage zu vertreiben.

Es gibt keinen vorgegebenen Weg und niemanden, der einem den Weg zeigt. Es darf gerannt und geschrien werden, um ihnen zu entkommen. Nichts für schwache Nerven, aber einmalig in Berlin!

Das Berliner Gruselkabinett ist für Kinder nicht geeignet. Wir erlauben aber allen, die es wagen wollen, rein zu gehen.

Medizinausstellung:
Im Figurenkabinett “Medizin in alten Zeiten” werden auf 700 m² mittelalterliche Szenen aus dem Bereich Medizin und Folter gezeigt.

Neben nachgestellten Szenen gibt es im Erdgeschoss aber auch einige echte historische Exponate zu bewundern, die aus einer privaten Sammlung übernommen wurden; dazu gehört beispielsweise das Richtbeil des letzten Henkers von Bernau. Im selben Raum sieht man einen Gipsabguss von Kopf und Händen einer jungen Frau – es soll sich dabei um Anna Maria Rosenthal handeln, die 1728 wegen Hexerei hingerichtet wurde; dies war der letzte Hexenprozess im Sauerland und einer der letzten in ganz Deutschland.

Das Bunkermuseum:
Der Bunker des Anhalter Bahnhofs, kurz Anhalter Bunker, wurde 1943 in zehn Monaten Bauzeit errichtet. Er war durch Tunnel mit dem Anhalter Bahnhof verbunden. Durch das unterirdische Schienennetz in Berlin konnte man den Anhalter Bunker somit auch von anderen Bahnhöfen aus erreichen. Auf fünf Etagen (drei überirdisch, zwei unterirdisch) bot er auf 3.600 m² in rund 100 Räumen Schutz.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 10-19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)
Sa – So 12-20 Uhr (letzter Einlass 19 Uhr)

An Feiertagen ist wie sonntags geöffnet.

Tickets:
Erwachsene: 9,50 € | Ermäßigt: 7,00 €
Als ermäßigt gelten: Personen unter 18 Jahren, Schüler/innen mit Schülerausweis I, Studenten/innen, Rentner/innen

Wir akzeptieren: Barzahlung, EC-Karte, Visa, MasterCard
Gruppenbesuche und Kindergeburtstage nach Anmeldung.

Weitere Informationen unter:
www.berlinstory-bunker.de




Für diese Veranstaltung gibt es

51 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Berliner Gruselkabinett in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.