Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

DIALOGMUSEUM

5 (4)

Hanauer Landstraße 137-145
60314 Frankfurt am Main
Ostbahnhof

Beschreibung

Im Dialogmuseum ist die Ausstellung "Dialog im Dunkeln" sowie das "Casino for Communication" und das Restaurant "Taste of Darkness" beheimatet. Das Besondere ist, dass die Besucher in der komplett abgedunkelten Ausstellung von blinden Museumsmitarbeitern geführt werden und dabei bekannte Alltagssituationen mit vollkommen anderen Sinnen entdecken. Die 60 minütige Standardtour führt durch 4 Erlebnisräume, die Spezialtour in 90 Minuten durch 6 Räume.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Showlustiger
    Hilfreich? (0)

    DIALOGMUSEUM

    Frankfurt am Main

    Das Dialogmuseum stellt meiner Meinung nach in zweifacher Hinsicht eine interessante Erfahrung dar: Zunächst ist es eine ungewohnte Erfahrung und Herausforderung sich in völliger Dunkelheit zurecht zu finden. Entscheidender dürfte aber der Erkenntnisgewinn sein, selber mal zu spüren, wie Blinde unsere Umwelt wahrnehmen. Geschrieben von am Mo. 08.10.12 um 13:47 Uhr
  • KerstinV
    Hilfreich? (0)

    DIALOGMUSEUM

    Frankfurt am Main

    Im Dialogmuseum erwarten einen völlig lichtlose Räume, die unterschiedlichste Sinneserfahrungen ermöglichen. Als Besucher kann man die Standardtour aber auch eine Spezialtour buchen. Man wird in einer Gruppe durch die Ausstellung geführt. Geschrieben von am Fr. 24.08.12 um 23:40 Uhr
  • ~0-candi
    Hilfreich? (0)

    DIALOGMUSEUM

    Frankfurt am Main

    Ein Museum im Dunkeln. Jeder muss sich auf seine anderen Sinne wie Hören oder Tasten konzentrieren. Man kann immer was erraten, wo man ist (z.B. in welchem Land). Es arbeiten dort überwiegend blinde oder sehbehinderte Menschen. Es gibt auch eine Dunkelbar. So sieht man mal, wie es ist, nicht zu sehen. Geschrieben von am Sa. 14.07.12 um 16:29 Uhr
  • ~0-pmhf1
    Hilfreich? (0)

    DIALOGMUSEUM

    Frankfurt am Main

    Für die aktuelle Ausstelllung / Führung "Blinder Passagier" sind im Eingangsbereich Flughafenbereiche nachgestellt - Originalschilder vom Frankfurter Flughafen. Sogar eine Abflugtafel gibt es. Witzig gemacht. Ansonsten ist das Museum vermutlich nicht sehr groß, aber im Dunkeln verliert man ja ein wenig Gespür für soetwas. Geschrieben von am Do. 12.07.12 um 21:59 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.