Klassische Konzerte in Berlin

The Holy

Mi. 23.10.24 20:00

The Holy Ländmark Tour

2 x 2 Freikarten

SEBASTIAN KNAUER & JOHANNES STRATE:
DAS EINZIGARTIGE POP-KLASSIK DUO ERSTMALS AUF TOURNEE!
Zwei Stars, zwei Welten, eine Vision: Sebastian Knauer, einer der erfolgreichsten Klassik-Pianisten, und Johannes Strate, Leadsänger von Revolverheld, sind im Herbst auf ihrer ersten gemeinsamen „Klassik meets Pop Tour 2024“ durch Deutschland zu erleben.


Beide haben in ihren jeweiligen Genres Musikgeschichte geschrieben, füllen die größten Konzertsäle und Arenen und werden von ihrem Publikum umjubelt. Befreundet sind Johannes Strate und Sebastian Knauer schon lange, jetzt stehen sie auch gemeinsam auf der Bühne. Sie verbinden ihre unterschiedlichen musikalischen Heimaten Klassik und Pop zu einem unvergleichlichen Sound, der unter die Haut geht und die Fans aus beiden Universen begeistert. Ihr gemeinsames Konzert-Debüt in der restlos ausverkauften Hamburger Elbphilharmonie im vergangenen Jahr schrie nach mehr, so dass Johannes Strate und Sebastian Knauer im Herbst 2024 endlich auch in ganz Deutschland zu erleben sein werden.


Auf dem Programm stehen virtuos interpretierte Stücke wie George Gershwins »Rhapsody in Blue«, sowie Klavierwerke von Eric Satie und Maurice Ravel unmittelbar neben den Revolverheld-Top-10-Hits wie „Lass uns gehen“, „Ich lass für Dich das Licht an“ oder Songs von Strates Soloalbum „Die Zeichen stehen auf Sturm“. Fabian Richter, Arrangeur und Pianist bei „The Voice“, hat die Songs, bei denen die beiden Stars Strate und Knauer von einem fünfköpfigen Streicherensemble begleitet werden, exklusiv für diese Besetzung arrangiert.


Die Faszination dieses besonderen Duos liegt in seinen fließenden Konturen: Hier beginnt nicht einfach Klassik da, wo Pop aufhört, oder umgekehrt, sondern es ist die musikalische Verschmelzung beider Welten, die das Publikum überwältigt und verzaubert.


Über Johannes Strate:
Der in Bremen geborene Johannes Strate ist seit 2002 der Lead-Sänger der deutschen Pop-Rock-Band Revolverheld. Die Band erzielte ab 2005 regelmäßig Chart-Erfolge mit ihren Hits und insgesamt sechs Studioalben, darunter auch Platz 1 in den deutschen Radiocharts. Ihr Album „Immer in Bewegung“ wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet und verkaufte sich über 500.000 Mal. Weitere Alben wie „In Farbe“ und „Zimmer mit Blick“ erreichten Goldstatus und hohe Chart-Positionen. Johannes Strate ist auch als gefeierter Solokünstler bekannt und veröffentlichte 2011 sein erstes eigenes Album „Die Zeichen stehen auf Sturm“, das er gemeinsam mit Philipp Steinke produzierte. Er war zudem Coach und Jury-Mitglied in der zweiten und dritten Staffel der Sat.1-Castingshow „The Voice Kids“, zusammen mit Lena Meyer-Landrut, Henning Wehland (2014) und Mark Forster (2015). 2018 nahm er an der fünften Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ teil.


Über Sebastian Knauer:
Die mehr als 30-jährige Konzertkarriere von Sebastian Knauer hat den Ausnahmepianisten in über 50 Länder auf 4 Kontinenten geführt. Bislang hat Knauer 15 von der Kritik hoch gelobte Alben veröffentlicht und wurde für die CD „ÜBERBACH“ 2017 mit dem Klassik Echo ausgezeichnet. Die Liste von Sebastian Knauers Konzerten mit weltberühmten Orchestern, Dirigent:innen und internationalen Stars ist schier endlos und reicht vom Shanghai Philharmonic über das New York City Opera Orchestra, Thomas Hengelbrock und Simone Young bis hin zu Sol Gabetta und Jason Marsalis. Seit 2001 initiiert Sebastian Knauer – bis 2019 gemeinsam mit Hannelore Elsner – zahlreiche „Wort trifft Musik“-Programme, bei denen stets ein Komponist im Mittelpunkt steht. Heute arbeitet er regelmäßig mit Martina Gedeck, Iris Berben, Katja Riemann sowie Klaus Maria Brandauer und Ulrich Tukur zusammen. Er war 2016 Mitbegründer des Projekts „Hamburger Piano Sommer“, wo er gemeinsam mit den Pianisten Martin Tingvall, Axel Zwingenberger und Joja Wendt vier verschiedene Genres in einem Konzert verbindet. Durch sein öffentliches Engagement für zahlreiche wohltätige Institutionen, aber auch durch sein großes Interesse am weltpolitischen Geschehen, macht er immer wieder durch besondere Projekte von sich reden. 2012 gründete Sebastian Knauer sein eigenes Festival „mozart@augsburg“ und übernahm dort die künstlerische Leitung ebenso wie bei der Internationalen Musikfestwoche 2017 auf Schloss Bad Berleburg und beim Festival „Ludwig FUN Beethoven“ 2021 in Aachen.

Tickets

35.20 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Concert Concept Veranstaltungs-GmbH (Berlin). © liegen bei den Urhebern. Foto: Annukka Pakarinen

Für diese Veranstaltungen gibt es

15 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung