Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

durchgestrichenes Sofa

Neue Erfahrungsberichte

Hilfreiche Erfahrungsberichte

  • satini
    Hilfreich?
    (0)
    Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin
    Sa. 16.02.19 19:00 Uhr
    Ernst-Reuter-Saal am R...
    Internationales Kontrabass-Ensemble
    Fünf Kontrabässe und ein Flügel = Konzert - geht das? Ja und wie das geht! Das Programm war vielversprechend, es wurde leicht variiert aber das tat dem Konzert keinen Abbruch. Im Gegenteil, ich durfte für mich neue Stücke hören und war begeistert. Alle 6 Musiker überzeugten und wurden nach der Zugabe mit Standing Ovations vom Publikum verabschiedet. Geschrieben von satini am So. 17.02.19 um 11:45 Uhr
  • Entdeckerin74
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Berlin
    So. 10.02.19 20:00 Uhr
    Theater unterm Dach
    Von Amina Gusner
    Ein sehr interessantes, gut gespieltes Stück, das wohl vor allem Frauen anspricht. Es geht um das Dilemma, zu gefallen und alles, das getan werden muss, unter einen Hut zu bringen, und dann auch noch selbst glücklich zu sein. Sehr verschiedene Frauengestalten, Gedanken, Mimiken usw. wechselten sich in teils rasendem Tempo ab. Die Idee und durchdachten Details fand ich ganz wunderbar. Genauso gut wie ein anderes Stück von Amina Gusner, das ich vor Jahren einmal gesehen hatte... Geschrieben von Entdeckerin74 am So. 17.02.19 um 10:53 Uhr
  • svenhoffmann2
    Hilfreich?
    (0)
    Klassisches Theater in Glinde
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    Theater im Forum des S...
    Eine Aufführung des Ernst-Deutsch-Theaters
    Eine erstklassige Umsetzung des schon sehr guten Films. Heute wie damals immer noch aktuell und authentisch rübergebracht von hervorragenden Schauspielern. Geschrieben von svenhoffmann2 am So. 17.02.19 um 10:47 Uhr
  • incallumiere
    Hilfreich?
    (0)
    Ausstellungen in Berlin
    Sa. 16.02.19 10:00 Uhr
    Alte Münze
    Multimedie Exhibition
    'Nineties Berlin': eine Ausstellung mit anderem Blickwinkel. Hier wird sich, wie es der Titel schon vermuten lässt, die kulturhistorische Entwicklung Berlins NACH Mauerfall und Beginn der Wiedervereinigung verfolgt. Gerade der 'laute' Bereich der musikalischen Historie wird speziell beleuchtet, die Clubszene, der Einfluss des Techno. Die zu Anfang dargebrachte multimediale Bilderschau mit fast 360° - Effekt und laufenden Bildern, zu überbordender Musik fesselt schon. Der Spiegelraum mit Plattenspieler und auswählbarer Musik, davor noch der Irrgarten mit der Geschichte berühmter Clubs der Stadt sind nette Gimmicks. In den anderen Räumen der Ausstellung geht es eher ruhig zu: die Namen aller Maueropfer gegenüber einer Wand mit Replikas der Gewehre der DDR-Grenzer. Daneben ein Stück Mauer-Replika, ein Aufstieg auf dem man praktisch 'über' diese schauen konnte. Die ganze Ausstellung verfolgt einen die Mauer; gespickt mit Interviews von Zeitzeugen auf LED-Wänden und Infotafeln. Nun war nicht, wenn man sich mit der Historie beschäftigt hat, viel neues zu entdecken; aber dennoch eine interessante Kombination und Ansatz. Kurzweiliger Spaß mit Infocharakter. Sind wir mal ehrlich: so viele Ausstellungen über Berlin und seine Geschichte - was soll da noch kommen. Das Rad kann man auch nicht neu erfinden, aber den Blickwinkel verändern. Danke dafür. Geschrieben von incallumiere am So. 17.02.19 um 10:41 Uhr
  • unterwegsinbw
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Klassik / Romantik - Kammermusik in Stuttgart
    Sa. 16.02.19 19:00 Uhr
    Neues Schloss Stuttgar...
    Das Schönste aus den Werken des Salzburger Genies
    Vorgelesene Briefe von Mozart, waren die Einstimmung
    auf eine Reise des jungen Genies und die dabei entstandenen Kompositionen. Ein etwas anderes Konzert aber deshalb nicht weniger sc hön und musikalisch hervorragend.
    Geschrieben von unterwegsinbw am So. 17.02.19 um 10:36 Uhr
  • AxelThomas
    Hilfreich?
    (0)
    Kabarett in Dresden
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    Unterirdische Welten
    Das erste Comeback
    Eine ganz tolle Sache , das MTS als letzte Blödelformation im Sinne von Gebr. Blattschuss oder Insterburg noch live zu erleben ist. 2 Stunden Dauerlachen sind garantiert Geschrieben von AxelThomas am So. 17.02.19 um 10:30 Uhr
  • SanniB
    Hilfreich?
    (2)
    Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin
    Sa. 16.02.19 19:30 Uhr
    Zitadelle Spandau (Got...
    Mit Werken von Schubert, Prokofjew, Debussy & Rachmaninoff
    3 Pianisten, alle drei sehr virtous und hervorragend. Zum Auftakt Debussy und Schubert, in der Mitte Prokofjew und am Ende Debussy und Mussorgsky. Danke, für diesen wunderschönen Abend, der 4 Stunden dauerte... Danke an das gesamte Team! Geschrieben von SanniB am So. 17.02.19 um 10:26 Uhr
  • Franzili
    Hilfreich?
    (0)
    Klassisches Theater in Berlin Für Kinder
    Sa. 16.02.19 15:30 Uhr
    Glaspalast
    Die „Grimmis“
    Der Glaspalast ist eine tolle Location für eine kleine Bühne. Die Schauspieler haben sich sehr engagiert und es war ein sehr lustiges Programm. 15:30 Uhr ist die Kindervorstellung, trotzdem hat es uns sehr gut gefallen. Geschrieben von Franzili am So. 17.02.19 um 10:03 Uhr
  • burma13
    Hilfreich?
    (0)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    Maschinenhaus in der K...
    Support: Bubba Ho-Tep
    Laut und voll wars. Als Support hörten wir die Berliner Rockband Bubba Ho-Tep, die uns schon mächtig einheizten. Dann kamen The Inspector Cluzo und rockten schweißtreibend und mit politischen Botschaften die Bühne. Nach genau 1:12 h war das Konzert beendet - ohne Zugabe. Das war ziemlich kurz ! Geschrieben von burma13 am So. 17.02.19 um 09:45 Uhr
  • rainerj
    Hilfreich?
    (0)
    Vorträge / Diskussionen in Berlin
    Fr. 15.02.19 19:30 Uhr
    Urania Berlin
    Wie wir es leben können
    Ganzheitliche Medizin möchte Dr. Kürten, die Erfahrungen chinesischer Ärzte, europäischer Heilpraktiker und der Schulmedizin nutzen. Die Ursache behandeln, nicht die Krankheit: bei Übergewicht nicht die Pille gegen Sodbrennen oder die Magenentfernung, sondern weniger, richtiger Essen. Der Blutdruck muß hoch sein, wenn die Beine nicht durchblutet werden: nicht Tabletten, sondern Kneipsche Aufgüsse behandeln dann die Ursache. Leider haben die meisten Krankheiten nicht nur eine Ursache. Sie brechen aus, wenn das Faß überläuft, das aus vielen Quellen gefüllt wird. So kann bei einer Zahnentzündung eine noch nicht erkannte Gelenkentzündung schmerzhaft auffallen und nach Zahnbehandlung besser werden, ohne weg zu sein.
    Eine gründliche Anamnese ist notwendig, wird aber von den Kassen (noch?) nicht honoriert. Dabei könnten Millionen von Folgekosten durch eine Behandlung an der Wurzel vermieden werden. Die Idee ist gut, der Weg ist weit. Eine Lösung gab`s leider nicht.
    Geschrieben von rainerj am So. 17.02.19 um 09:08 Uhr
  • travel4sh28
    Hilfreich?
    (0)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Mi. 13.02.19 20:00 Uhr
    Wabe
    Die offene Bühne in der Wabe
    Arno Zillmer oben mic
    Gesangwettbewerb für Newcomer egal ob jung oder alt
    Tolles Event, gute Stimmung.
    Ich glaube zu wenig Werbung, hätte mehr Publikum sein können.
    Geschrieben von travel4sh28 am So. 17.02.19 um 08:58 Uhr
  • Melly07
    Hilfreich?
    (0)
    Jazz / Blues / Swing in München
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    Spectaculum Mundi
    Moove and Groove
    Jazoum waren ganz okay um den Abend einzuläuten, aber da war eindeutig noch Luft nach oben. Die Vincent Lewis Band war dann wirklich super und hat den Raum zum Kochen gebracht! Geschrieben von Melly07 am So. 17.02.19 um 08:56 Uhr
  • Flamingo1
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Berlin
    Fr. 15.02.19 19:30 Uhr
    Märchenhütte auf dem B...
    Kaiser Trojan
    Der "Fischer und sin Fru" war unterhaltsam, nett gespielt.
    Die Darsteller haben sich mit Humor und großem Minenspiel in die Rollen eingefunden.
    Viel zum Gelingen der Show trägt der Veranstaltungsort bei, die alten Hütten an dem Platz lassen eine ganz besondere Atmosphäre entstehen, die den Stücken zu Gute kommt.
    Der Ablauf ist dann eher vorhersehbar, aber wie gesagt, es lohnt sich einmal dabei zu sein.
    Geschrieben von Flamingo1 am So. 17.02.19 um 08:48 Uhr
  • seabreeze
    Hilfreich?
    (1)
    Klassik / Romantik - Symphonik in Hamburg
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    Laeiszhalle – Großer S...
    Werke von Mozart, Chausson, Schnittke & Saint-Säens
    Ein sehr schönes Konzert mit vielen schönen Stücken und Kompositionen von Mozart, Schnittke, Chausson und Saint-Säens. Der Dirigent war Hartmut Rohde; am Klavier spielte Magda Amara sowie Albrecht Menzel auf der Violine, die beide begeisterten Applaus erhielten. Geschrieben von seabreeze am So. 17.02.19 um 07:52 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (0)
    Moderne Klassik in Berlin
    Sa. 16.02.19 19:00 Uhr
    Elias-Kuppelsaaal
    Musik der Dringlichkeit
    Das Ensemble Polysono, wie immer schräg und experimentell, hat seiner neues Programm vorgestellt. Ihr Leiter Rene Wohlhauser feiert damit gleichzeitig seinen 65. Geburtstag. Ein Kompositionsauftrag, ein Gedicht von ihm, war in seiner Vertonung als letztes Stück für mich der Höhepunkt des Abends. Nach 90 min atonaler Musik waren alle dann ein wenig erschöpft. Geschrieben von gerbera am So. 17.02.19 um 07:33 Uhr
  • imina
    Hilfreich?
    (0)
    Kabarett in Berlin
    Sa. 16.02.19 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Viertel voll!!!
    Das Klavierspiel und der Gesang hat mir gut gefallen, dafür gebe ich 3 Sterne. Die Abfolge der Lieder fand ich teilweise etwas chaotisch und die Texte zwischen den Liedern schleppend vorgetragen und ziemlich langweilig. Geschrieben von imina am So. 17.02.19 um 01:28 Uhr
1 - 16 von 94681 weiter »