Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

durchgestrichenes Sofa

Hilfreiche Erfahrungsberichte

Neue Erfahrungsberichte

  • Krabat
    Hilfreich?
    (4)
    Show in München
    So. 05.08.18 18:30 Uhr
    GOP Varieté-Theater Mü...
    Varieté 2.0!
    Dummy – Variete 2.0 – GOP

    Diese Produktion ist tatsächlich mal was ganz anderes. Die optischen Illusionen waren so faszinierend, dass wir stellenweise die Artisten völlig aus den Augen verloren, wurden dann aber mit reinen Akrobatikeinlagen oder ein wenig Clownerei elegant wieder zurückgeholt. Eine geschickte Mischung, sogar die Clowneinlagen waren sehr gelungen. Aus unserer Sicht definitiv ein Besuch wert 😊
    Geschrieben von Krabat am Fr. 14.09.18 um 22:35 Uhr
  • Joanni
    Hilfreich?
    (4)
    Unser Tipp Show in München
    Sa. 01.09.18 19:30 Uhr
    Showpalast München
    Münchens neues Show-Highlight
    Eine eindrucksvolle, sehr unterhaltsame Show, technisch auf hohem Niveau mit spannenden Artistikeinlagen. Nicht nur für Pferdebegeisterte sehenswert! Geschrieben von Joanni am Mo. 17.09.18 um 17:37 Uhr
  • antonella1965
    Hilfreich?
    (3)
    Musical / Oper / Operette in Berlin
    Fr. 14.09.18 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Das tierische Hauptstadtmusical
    Es war unser zweiter Besuch in diesem Musical und wieder herrlich. Unsere Freunde waren auch sehr angetan und haben sich köstlich amüsiert. Die Schauspieler sind mit vollem Einsatz dabei, Hut ab. Die Fotosession nach der Veranstaltung mit den Schauspielern haben wir natürlich genutzt! Danke an die Schauspieler (innen), das BKA Theater und Two Tickets für den schönen Abend! Geschrieben von antonella1965 am Sa. 15.09.18 um 13:58 Uhr
  • Bubine
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Klassisches Theater in Berlin
    So. 16.09.18 18:00 Uhr
    Kabarett-Theater DISTE...
    Blick hinter die Kulissen eines Skandals
    Ein sehr interessanter und faszinierender Abend mit einem wunderbaren, unermüdlichen Ingolf Lück; Danke für dieses Erlebnis!!!
    Mit seiner ironischen Art verdeutlicht er die Beeinflussbarkeit und Steuerung durch die Medien, die jeder immer wieder hinterfragen sollte, bevor er sich Meinungen bildet.
    Geschrieben von Bubine am Mo. 17.09.18 um 10:45 Uhr
  • Christine28
    Hilfreich?
    (3)
    Klassisches Theater in Pullach im Isartal
    Di. 18.09.18 20:00 Uhr
    Bürgerhaus Pullach i. ...
    Tragödie mit Musik von William Shakespeare
    Ich war gestern das erste Mal im Bürgerhaus in Pullach und würde gerne wieder kommen, aber sicher nicht wenn die Shakespeare Company Berlin Macbeth aufführt.
    Ich möchte den Titel der Kritik von der Augsburger Allgemeinen zitieren: Macbeth liegt schwer im Magen. Ich habe empfunden: Horror - und dies nicht nur weil viel Blut auf der Bühne floss oder Wahnsinn - wenn dies die Zukunft des Schauspiels sein soll. Ich möchte Leuten wie z.B. Uwe Cramer (Regie Macbeth) oder Matthias Lilienthal (Intendant der Münchner Kammerspiele) zurufen: "Wacht endlich auf ! Früher musste man sich für Theaterkarten anstellen, heute verlassen die Zuschauer fluchtartig das Theater, so geschehen gestern in der Pause.
    Geschrieben von Christine28 am Mi. 19.09.18 um 07:59 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich?
    (3)
    Musical / Oper / Operette in Berlin
    Sa. 15.09.18 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Das tierische Hauptstadtmusical
    Die Veranstaltung habe ich jetzt das 2. Mal nach ca. 1 Jahr gesehen. Ist zwar schon ein Bisschen her, aber das Stück muss wohl noch mal bearbeitet worden sein. Und wer nicht so sensibel auf Sexualität reagiert, wird an dem Stück seine Freude haben. Geschrieben von fischlein1 am Mi. 19.09.18 um 07:21 Uhr
  • Jubea
    Hilfreich?
    (3)
    Show in München
    Mi. 19.09.18 20:00 Uhr
    Hofspielhaus
    Gäste: Markus Rinderspacher & Margarete Bause
    Andre Hartmann ist mit seinem Ratschkartell ins Hofspieltheater umgezogen. Noch kleiner und noch näher dran an seinen Gästen. Im Vorfeld der Wahlen diesmal Markus Rinderspacher und Margarete Bause mit Überraschungsgast Franziska Rabl. Nach der Pause ging es politisch zur Sache. Sehr schön einmal zu erleben wie zwei Politiker aus unterschiedlichen Parteien an einem Strang ziehen und sich doch gegeneinander abgrenzen können. Das war wohl Andre Hartmanns ernsthafteste Veranstaltung. Geschrieben von Jubea am Do. 20.09.18 um 13:25 Uhr
  • Krabat
    Hilfreich?
    (3)
    Abenteuer / Action in München
    Mi. 08.08.18 20:30 Uhr
    Cadillac & Veranda Kin...
    USA 2018
    Antman and the Wasp – Cadillac

    Fortsetzung der Geschichte des Ameisen-Mannes. Das Schöne an den Marvel-Filmen ist, dass sie sich selber nicht wirklich ernst nehmen und mit viel Witz und brillanter Tricktechnik phantastische Geschichten erfinden. Diese Fortsetzung ist aus unserer Sicht mehr als gelungen und sei allen Freunden dieses Genres sehr ans Herz gelegt. Wir hatten viel Spaß und freuen uns auf den 3. Teil 😊
    Geschrieben von Krabat am So. 16.09.18 um 09:41 Uhr
  • dastraumland
    Hilfreich?
    (2)
    Show in Berlin
    Fr. 07.09.18 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Cabaret-Music-Show
    Die Veranstaltung im BKA am Freitag hatte wohl mehr versprochen aus dem Pressetext welcher hier zu lesen ist und auch vom Titel her, als es dann wirklich einen wie in dem Pressetext steht von der ersten Minute das Publikum in den Bann schlägt.

    Sex, Quatsch und Rock 'n' Roll wurde versprochen. Und das beide die Botschafter des burlesken Entertainment sind.

    Gehe ich mal von der Grundbedeutung des Wortes Burlesk aus, dann sagt das Wörterbuch derb-komisch, lustig, possenhaft, spaßig, witzig.
    Also von der Seite gesehen war wohl nur der Mr. Leu welcher das mit der eigentlichen Wortbedeutung verstanden hatte.

    Vielleicht daher der Beinahme "das Tier" was er am Klavier spiel technisch und komödiantisch sich in Szene setzte war schon sehenswert und ein Soloprogramm von ihm hätte den Abend auch allein füllen können.

    Denn seine Trompeteneinsätze mit seinem Mund war schon bemerkenswert, auch war er stimmlich besser aufgestellt in den Gesangspassagen.

    Die vermeintliche Hauptdarstellerin Miss Evi hatte an dem Abend eher die zweit Rolle gespielt.
    Gesanglich nicht wie angekündigt, viele Schwächen auch in den Edith Piaf Darbietungen. Und eine Federstola und wechselnde Auftrittskleidung konnte Sie nicht in den Mittelpunkt der Veranstaltung heben.

    Besonders nervig, das aufgesetzte Aufforderungen an das Publikum ein wenig mehr Enthusiasmus zu zeigen. Das war wohl der Teil welcher vom Rock 'n' Roll ab geschaut wurde.

    Auch die langatmigen sprachlichen Zwischenspiele von Miss Evi, waren teilweise unprofessionell.
    Vielleicht noch das eine oder andere Klaviersolo von Mr. Leu konnte den Anspruch von Rock and Roll beweisen.

    Sonst war es eher ein Chanson Abend welcher den Anspruch des Titels nicht ganz gerecht wurde. Quatsch gab es sehr viel, wenn auch auf die Dauer der Veranstaltung fast voraussehbar.

    Sexiest gab es kaum, außer die Unterhose von Mr Leu zu sehen, bei einer seiner Akrobatischen Einlagen beim Klavierspiel, sonst sehr zugeknöpft.

    Wie oben erwähnt eine Federstola ist nicht immer sexy.

    Das einzige was an dem Abend wirklich einem entschädigt hatte, war das phantastische Klavierspiel von Mr. Leu, ebenso das Stück Tom Traubers Blues hatte schon Klasse.

    Auch eine Diva wie Miss Evi sollte an sich arbeiten um ein Publikum nicht für dumm zu verkaufen mit den vermeintlich Anmachen, wenn es bei einem selbst nicht gut läuft.

    Drei Sterne nur da Herr Leu den Abend gerettet hat.

    Zusammenfassend sei gesagt, dass ich ein Duo dieser Art im BKA um Klassen besser gesehen habe, auch wenn man es nicht immer mit anderen Vergleichen sollte.

    Insider wissen von welchem Duo ich spreche.
    Geschrieben von dastraumland am Fr. 14.09.18 um 17:40 Uhr
  • Selma
    Hilfreich?
    (2)
    Kabarett in Berlin
    Sa. 15.09.18 18:00 Uhr
    BKA-Theater
    Berlin, ick liebe dir!
    Es war ein sehr unterhaltsames Vorabendprogramm. Sehr kurzweilig oftmals, als Berliner, zum Wiedererkennen und ausgiebig zum mitlachen. Die Show wirkt, auch durch die Einbeziehung der Zuschauer, spontan und spritzig. Wiedermal ein toller Abend im BKA. Geschrieben von Selma am So. 16.09.18 um 10:57 Uhr
  • Emmy
    Hilfreich?
    (2)
    Jazz / Blues / Swing in Berlin
    Do. 13.09.18 20:00 Uhr
    Wabe
    Alessandro Quarta Duo
    Ein großartiger Abend. Die beiden Künstler haben sich gefühlvoll dem Publikum genähert, zunächst mit Anleihen bei bekannten Melodien und interessanten Interpretationen, um dann in der zweiten Hälfte ein furioses Stakato hinzulegen. Paganini wäre begeistert. Ein perfektes Zusammenspiel und unbändige Freude an der Musik. Geschrieben von Emmy am Fr. 14.09.18 um 13:02 Uhr
  • Hefti
    Hilfreich?
    (2)
    Musical / Oper / Operette in Hamburg
    Fr. 14.09.18 20:00 Uhr
    DELPHI Showpalast
    Ein Whiskey für ein Hallelujah
    Ganz großes Kino im Delphi Showpalast!
    Das neue Stück im Delphi ist das beste was wir da je gesehen und gehört haben.
    Tolle Sänger und Titelauswahl und eine gute Mischung aus Text und Musik.
    Schade das das Delphi nie so richtig ausverkauft ist, diesmal haben es die Künstler wirklich verdient.
    Unbedingt empfehlenswert!!!
    Geschrieben von Hefti am Sa. 15.09.18 um 10:16 Uhr
  • rockella
    Hilfreich?
    (2)
    Klassik / Romantik - Symphonik in Haar Für Kinder
    zum Beispiel am Fr. 06.07.18 19:00 Uhr
    Kleines Theater Haar
    Leinekugel/Heubisch: "Peter und der Wolf" (bairisch)
    Auch wenn man den jungen Musiker(inne)n und dem Dirigenten noch etwas Schüchternheit und Aufregung anmerkt, so haben sie uns doch mehr als begeistert. Mit ihrem Elan und viel Spielfreude haben die Munich Classical Players gezeigt, dass sie sich nicht vor alteingesessenen Orchestern verstecken müssen. Für mich war außerdem das Programm von Debussy über Schostakowitsch und Prokofjew wunderbar abwechlsungsreich. Weiter so :)! Geschrieben von rockella am Fr. 14.09.18 um 15:00 Uhr
  • incallumiere
    Hilfreich?
    (2)
    Unser Tipp Rock / Pop in Berlin
    So. 16.09.18 20:00 Uhr
    Tempodrom
    Live 2018
    War das ein Brett. Let's do the timewarp again. Im Tempodrom war Nick Mason - Saucerful of Secrets zu Gast. Eine Achterbahnfahrt durch das Frühwerk von Pink Floyd. Vom Aufbau der Bühne sehr einfach, aber... Der Sound, die Lightshow, die Setlist - brilliant. Keine Sekunde langweilig; man war immer dabei. Manche Songs wurden etwas erweitert (Set the control for the heart of the sun), aber zum guten. 100 Minuten pure Magie. Ein ganz rarer Moment, das nochmal erleben zu dürfen. Geschrieben von incallumiere am Mo. 17.09.18 um 07:44 Uhr
  • Leibniz
    Hilfreich?
    (2)
    Ausstellungen in Berlin
    Sa. 15.09.18 10:00 Uhr
    Alte Münze
    Multimedie Exhibition
    Wer hat sich diese bescheuerte Ausstellung ausgedacht? Werbung für Clubs und Souvenir-Ramsch, dazwischen etwas Berlin-Geschichte. Das kann man nicht mal den Touristen empfehlen. Geschrieben von Leibniz am So. 16.09.18 um 10:59 Uhr
  • hp-stefan.wichar
    Hilfreich?
    (2)
    Musical / Oper / Operette in Berlin
    Fr. 14.09.18 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Das tierische Hauptstadtmusical
    Wiedermal wie gewohnt ein toller Abend mit einer musicalähnlichen Darbietung, kurzweilig manchmal ein wenig schlüpfrig aber sehr amüsant. Sympathische Darsteller. Geschrieben von hp-stefan.wichar am Sa. 15.09.18 um 23:09 Uhr
1 - 16 von 165 weiter »