Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste

5 (1)

Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden
DVB, Haltestelle "Festspielhaus Hellerau, Linie 8

Beschreibung

HELLERAU wurde 1911 als Festspielhaus und Bildungsanstalt für Rhythmus nach den Visionen des Wegbereiters der modernen Architektur Heinrich Tessenow und des Musikpädagogen Émile Jaques-Dalcroze erbaut.

Als kulturelles Zentrum der ersten deutschen Gartenstadt zog der legendäre Bau bis 1914 Künstler aus ganz Europa nach Hellerau.

Heute agiert HELLERAU als interdisziplinäres Koproduktions- und Gastspielhaus und bietet den zeitgenössischen Künsten Tanz, Theater, Performance, Neue Musik, Medienkunst und Bildende Kunst Räume für Produktion und Präsentation.

In verschiedenen Schwerpunkten und Festivalformaten beschäftigt sich HELLERAU mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit. HELLERAU ist Mitglied im Bündnis Internationaler Produktionshäuser und bei WOD – Weltoffenes Dresden. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Carena Schlewitt Intendantin. 

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • muttisommer
    Hilfreich? (0) Von jedem Platz im großen Saal aus, eine super Sicht auf die Bühne- auch wenn der Vordermann mal über 2m messen sollte 😉Das Festspielhaus und dessen Nebengebäude wurden und werden wieder hergerichtet und vielfältig genutzt- so soll es auch sein! Geschrieben von am Mo. 09.05.22 um 13:14 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.