Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Alle Erfahrungsberichte für Michael Behm und Manuel Schmid

Auf dieser Seite siehst du alle Erfahrungsberichte für die Veranstaltung Michael Behm und Manuel Schmid am So. 23.04.17 um 20:00 Uhr in Berlin. Dazu kannst du Meinungen, Kritiken und Reviews zu ähnlichen Veranstaltungen lesen. Interessante oder gelungene Erfahrungsberichte kannst du als hilfreich markieren.

Hast du diese Veranstaltung besucht? Dann teile uns hier deine Erfahrung mit!

  • nolo
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    So. 06.03.16 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Folk-Pop-Chanson
    Ein leicht melancholischer Abend im Zimmer 16.Die Lieder des Duos " Babeth" waren sehr gefuhlvoll.Der Sound ruhig und stimmungsvoll.
    Man könnte einfach die Augen schliessen und geniessen.
    Leider nur wenige Besucher in der Florastraße.
    Geschrieben von nolo am Sa. 14.07.18 um 19:15 Uhr
  • christianG
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Fr. 13.07.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Solokonzerte mit der akustischen 8-Saiter
    Es war ein interessanter Abend! Für mich war die 8-seitige Gitarre neu und der Versuch Beatles alleine ohne Begleitung zu spielen beachtenswert. Es fehlten Power und Gesang! Geschrieben von christianG am Sa. 14.07.18 um 11:24 Uhr
  • tami24
    Hilfreich?
    (1)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 12.07.18 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Carmen Eder & Gerhard Schmitt
    es war ein sehr schöner Abend. ein symphatisches Paar mit schönen Liedern. Jedes Lied eine Geschichte. Genau so war es. Immer wieder gern.man hat sich oft selbst erkannt in den Texten.Beneidenswert,wenn man seine Gefühle so in Worte packen kann. Geschrieben von tami24 am Fr. 13.07.18 um 12:04 Uhr
  • christianG
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Sa. 07.07.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Songwriting und kabarettistischer Liedermacherkunst
    Der Liedermacher Monty Krah ist schwer zu beschreiben, mal voller Elan und Lebendigkeit, dann wieder ruhig und beschaulich. Seine Lieder waren interessant , aber mir fehlte das gewisse etwas! Geschrieben von christianG am Di. 10.07.18 um 19:11 Uhr
  • Sonnenallee
    Hilfreich?
    (1)
    Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Sa. 30.06.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Terroranschlag auf die Lachmuskeln
    Es begann erst um 21:20 Uhr, geplant war 21Uhr. Für mich etwas spät, wenn man nicht um die Ecke wohnt. Vicki Vomit eröffnete den Abend mit gutem Gesang und Gitarrenspiel. Er präsentierte selbstgemachten Lieder mit deutschen Texten zu vielen Themen. Er kommt aus Erfurt macht dies wie vieles mehr zum Thema, z.B. Schnarchen, Beziehungen, auch das Christuskreuz an den Wänden der Verwaltung in Bayern; sowie sein Alter. Er sieht sich als ein alter Jugendlicher, bei dem der Kellner das Geld im Vorraus haben möchte, weil er so alt aussieht.
    Der Abend war sehr lustig, wir haben uns gut amüsiert.
    Geschrieben von Sonnenallee am Mi. 04.07.18 um 09:31 Uhr
  • nolo
    Hilfreich?
    (0)
    Jazz / Blues / Swing in Berlin
    Do. 24.03.16 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Jazz, Swing, Pop & Latin
    Ein ausserordentlich schönes Konzert im zimmezimmer 16.Eine tolle Mischung von unterschiedlichen Stilrichtungen.Superstimme,die Frau Nagy aus ungarn.Und das Gitarrenspiel von Herrn Kozakiewicz extrem berauschend.Diesmal auch gut besuchtes Haus.
    Geschrieben von nolo am Mo. 02.07.18 um 08:20 Uhr
  • RosalyRosenbusch
    Hilfreich?
    (0)
    Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Sa. 30.06.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Terroranschlag auf die Lachmuskeln
    Der Humor von Vicki Vomit ist nicht für jeden etwas und wwnn man dann auch in einer kleinen Location wie dem Zimmer 16 miteinbezogen wird, muss man drüberstehen. Wer das tut und sich und die Anekdoten und vorgetragenen Lieder nicht zu ernst nimmt, wird gut unterhalten und kann hier einen witzigen Abend erleben - das taten meine Begleitung und ich! Geschrieben von RosalyRosenbusch am So. 01.07.18 um 10:06 Uhr
  • dastraumland
    Hilfreich?
    (1)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 07.06.18 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Lensing ist eine Band aus Berlin-Moabit/Wedding
    Die Gruppe Lensing solte an dem Tag im Zimmer 16 auftreten, doch beim Ankommen am Veranstaltungsort, hatte Cora Kunde ihren Auftritt. Kulanterweise durfte ich die Ersaztveranstaltung mit meiner Freikarte besuchen.

    Zum Konzert:
    Als "Ersatz" war Caro Kunde, eine Musikerin welche nun wieder durchstarten möchte mit ihr an ihrer Seite ihre langjährige Freundin Pam Wischnowski an dem Percussionen und Backingvocal und erstmalig an der Gitarre und Backingvocal diesen Abend Andrej Baumgärtner

    Den Abend eröffnete Pam Wischnowski mit der geliehenden Gitrarre von Andrej Baumgärtner mit ihrem alten, wie sagte man heute, remasterten Liedern den Abend als Einstieg.

    Sehr stimmgewaltig und auch nachdenklich leise wurde diese Lieder mit der geliehenden Gitarre so , als wenn noch weitere Mitspieler bei dem Soloauftritt dabei wären, sehr gut technisch vorgetragen.

    Sehr gute Fingerfertigkeit hatte der Gitarre interessante Varianten entlockt.

    Nach diesen Einstieg gab es eine kurze Pause und der "Haupakt" war dann Caro Kunde.

    Sie schon sehr präsent auf der Bühne und das ist auch auf dieser kleinen Bühne im Zimmer 16.

    Mal laut mal leise oder ebenso nachdenklich wie bei dem Tunnelsong. Hat eine präsente Stimme und wurde auch von ihren Mitstreitern immer wieder gut mit einer Klangwolke zu ihren Stücken getragen.

    Auch der Tontechniker vom Zimmer 16 sei erwähnt, welcher auch immer es gut verstand, diese unterschiede von Rockig und sanften Tönen gut zu justieren und somit ein gutes Konzert ermöglichte.

    Wenn auch das Konzert mit 10 Songs ein wenig knapp ausfiehl, ist Caro Kunde zu wünschen, das sie mit der nun neuen Besetzung also Pam als "alte" und Andrej als "neuer" ihren Weg findet zurück in die Erfolgspur. Also wer gerne rockiges deutsches Liedgut mag, sollte Caro Kunde im Blick behalten.
    Geschrieben von dastraumland am Fr. 08.06.18 um 17:45 Uhr
  • Caro0708
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Fr. 25.05.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Fingerstyle-Gitarrist, Sänger/Liedermacher und Komponist
    Obwohl die Musik nicht ganz meins war, fand ich es trotzdem gut. Die Location war sehr nett aber sehr dünn besucht. Getränke gab es zu zivilen Preisen. Schade für den Künstler das du wenig Publikum da war. Geschrieben von Caro0708 am Sa. 26.05.18 um 11:26 Uhr
  • Caro0708
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Fr. 25.05.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Fingerstyle-Gitarrist, Sänger/Liedermacher und Komponist
    Obwohl die Musik nicht ganz meins war, fand ich es trotzdem gut. Die Location war sehr nett aber sehr dünn besucht. Getränke gab es zu zivilen Preisen. Schade für den Künstler das du wenig Publikum da war. Geschrieben von Caro0708 am Sa. 26.05.18 um 11:26 Uhr
  • Borkenhagen16
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 17.05.18 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Singer-Songwriter
    Vielen Dank für diese Karten. Es war ein bleibender Abend - Thom Morecroft hat eine unglaubliche Stimme (wir werden sicherlich noch von ihm hören), die Veranstalter sind sehr nett und persönlich mit diesem Ort verbunden Es lohnt sich am Tresen mal der Geschichte dieses Ortes zu lauschen... Geschrieben von Borkenhagen16 am So. 20.05.18 um 13:41 Uhr
  • nolo
    Hilfreich?
    (2)
    Rock / Pop in Berlin
    So. 29.04.18 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Lovesongs und verrückte Liebesgeschichten von Promis
    diese mischung aus vorlesung und musik hat mir und meiner begleitung gut gefallen.frau dähn,autorin,hat prominente musiker nach ihren ersten und grossen lieben befagt und allerlei interessantes und skurriles erfahren.thomas natschinski,ex karat mitglied und toller musiker,spielte klavier,keybord und gitarre und sang.leider nur wenige zuhörer im zimmer16 Geschrieben von nolo am Mo. 30.04.18 um 07:22 Uhr
  • Pogo1
    Hilfreich?
    (0)
    Country / Folk in Berlin
    Fr. 27.04.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Transatlantische Roots-Combo
    Es war ein sehr schönes und familiäres Konzert. Begeistert hat mich auch die Abmischung die trotz des kleinen Raumes und unterschiedlich lauter Instrumente perfekt war.
    Es war rundherum ein sehr schöner Abend.
    Geschrieben von Pogo1 am So. 29.04.18 um 09:59 Uhr
  • citylass
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop in Berlin
    Fr. 20.04.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Pop/Rock/Groove
    Uns (mehrere Generationen, ist ja musikalisch nicht immer einfach) hat der Abend sehr gut gefallen, die Songs waren sehr originell und vielseitig, die Saxophone und die Duette einfach Klasse.Durch das (leider) kleine Publikum entstand eine geradezu intime freundschaftliche Atmosphäre mit der Band. Man sah, dass sie mit Herzblut gespielt haben und wünscht ihnen noch viele Hörer. Geschrieben von citylass am So. 22.04.18 um 09:55 Uhr
  • Theajill
    Hilfreich?
    (0)
    Country / Folk in Berlin
    Do. 19.04.18 20:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Acoustic Soul, Blues & Country
    Das Berliner Quartett verbindet akustischen Soul, Blues, Country & Folk mit nordafrikanischen Einflüssen und bescherte uns einen sehr schönen Abend! Beeindruckende Stimmen und kraftvolle Gitarren und Kontrabass, schöne Songs: Besonders die eigenen Kompositionen haben uns sehr gut gefallen! Ein sehr entspannter Abend mit musikalisch abwechslungsreichen Programm!
    Die Band ist unbedingt empfehlenswert!
    Hörte sich auch ohne Verstärker gut an!
    Geschrieben von Theajill am Fr. 20.04.18 um 10:59 Uhr
  • wildwater
    Hilfreich?
    (0)
    Vorträge / Diskussionen in Berlin
    Sa. 14.04.18 21:00 Uhr
    Zimmer 16, camera dell...
    Dia-Show von und mit Karsten Häcker
    Wir sahen einen interessanten Diavortrag über eine Gegend, die zu den eher abgelegenen in der Welt gehört. Sehr schöne Bilder von Bergen und Eisbergen, aber auch Berichte über Einsamkeit und Schwierigkeiten. Kein Standardvortrag! Geschrieben von wildwater am Di. 17.04.18 um 16:43 Uhr
1 - 16 von 451 weiter »