Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Alle Erfahrungsberichte für Hör dich glücklich: XYZ project

Auf dieser Seite siehst du alle Erfahrungsberichte für die Veranstaltung Hör dich glücklich: XYZ project am Fr. 15.02.19 um 18:30 Uhr in Berlin. Dazu kannst du Meinungen, Kritiken und Reviews zu ähnlichen Veranstaltungen lesen. Interessante oder gelungene Erfahrungsberichte kannst du als hilfreich markieren.

Hast du diese Veranstaltung besucht? Dann teile uns hier deine Erfahrung mit!

  • travel4sh28
    Hilfreich?
    (1)
    Dokumentarfilm in Berlin
    Mo. 04.03.19 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    The Russian Job
    Ich war nicht dort, aber danke TT, überhaupt solche Anregungen zu geben. Auf jeden Fall werde ich diesmal vorbeischauen, weil mich Osteuropa und deren Sprachen sehr interessieren.
    Vielen Dank.
    Geschrieben von travel4sh28 am Fr. 01.03.19 um 08:41 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (2)
    Ausstellungen in Berlin
    Mi. 21.11.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Grafik – Land – Idee
    Eine kleine feine Ausstellung mit nur 20 Werken, die einen subjektiven Blick auf Tschechien bieten. Studenten konnten sich hier graphisch ausprobieren und wenn man auf dem Weg zu einer Veranstaltung in dieser Gegend ist, lohnt sich ein Blick in die Botschaft, wo einem immer Gastfreundschaft entgegen kommt. Läuft noch bis Mitte März. Geschrieben von gerbera am Do. 06.12.18 um 07:43 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich?
    (0)
    Lesungen in Berlin
    Mo. 26.11.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Alena Mornštajnová – Hana
    Alenna Monstajnova hat aus ihrem dritten Buch "Hana" Passagen vorgelesen, die Geschichte einer deutsch - jüdischen - tschechischen Familie aus der Stadt Mezifici , in der Zeit von 1933 bis 1ä963
    Leider gibt es noch keine deutsche Übersetzung, es ist ein spannendes Buch.
    Die deutsche Übersetzung wurde auf der Leinwand gezeigt
    Geschrieben von Rudobern am Mo. 26.11.18 um 21:53 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich?
    (1)
    Lesungen in Berlin
    Di. 23.10.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Ivan Blatný „Hilfsschule Bixley“
    Jan Faktor und Anette Simon stellten Gedichte von Ivan Blatny vor, zwei Jahre haben beide an der Übersetzung ggearbeitet.
    I. Blatny sprach auch englisch und deutsch, er kam aus Brünn, das bis 1918 zu Österreich gehörte. Die Lesung fand in drei Schritte statt, 1) der Lebenslauf wurde vorgelesen, 2) Gedichte in tschechisch und deutsch vorgetragen danach konnte Fragen gestellt werden.
    Ivan Blatny ist hier noch unbekannt, aber mit der Zeit ...
    Geschrieben von Rudobern am Di. 23.10.18 um 21:42 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (0)
    Drama in Berlin
    Mo. 17.09.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Diskos, schlecht bezahlte Schülerjobs, unentschuldigte Fehlstunden und ungewollte Schwangerschaften.
    Die Doku zeigt die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens vierer Jugendlicher einer kleinen Grenzstadt in Nordböhmen. Hinaus in die weite Welt oder sich doch lieber zu Hause verstecken? Ein ungeschminkter intensiver Einblick in das reale Leben wurde uns geboten. Als OmeU. Danach ein Plausch mit den beiden Regisseuren, die bereits einen Preis für ihr Werk erhielten. Geschrieben von gerbera am Di. 18.09.18 um 15:59 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (1)
    Vorträge / Diskussionen in Berlin
    Mi. 05.09.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Die Architektur des Expressionismus ist der Aufbruch der Baukunst in die Goldenen Zwanziger
    Zwei junge Architekten fuhren durch Tschechien, Polen u. die Slowakei, um Bauten des Expressionismus zu fotografieren u. zu studieren. Dabei entdeckten sie auch ganz unspektakuläre Gebäude, die in Vergessenheit gerieten. In ihrem neuen Blidband kann man diese nun alle in ihrer Schönheit bewundern. Zu ihrem Vortrag hatten sie zudem eine Kunsthistorikerin eingeladen, die uns einiges noch näher brachte. Nach dem Publikumsgespräch gab es zumAusklang für alle noch ein Budweiser, das ist tschechische Gastfreundschaft. Geschrieben von gerbera am Di. 11.09.18 um 06:26 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich?
    (0)
    Vorträge / Diskussionen in Berlin
    Mi. 05.09.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Die Architektur des Expressionismus ist der Aufbruch der Baukunst in die Goldenen Zwanziger
    Ein interessanter Vortrag über die Baukunst des Expressionistischen der zwanziger Jahre,
    nicht nur der Vortrag, auch die Fotografien der Bauwerke haben gezeigt das Kunst an den Fassaden, es gab einen Unterschied zwischen den Bauten und auch nicht
    Geschrieben von Rudobern am Mi. 05.09.18 um 21:17 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich?
    (1)
    Ausstellungen in Berlin
    Do. 12.07.18 19:00 Uhr
    Tschechisches Zentrum ...
    Vernissage
    Die Künstler David Böhm und Jiri Franta haben mit "schwarzen" Humor in der Ausstellung ihre Arbeit "Ausländer" vorgestellt, aus Zeichnungen und Fotos haben sie Collagen gezeigt. Ein zur Zeit grosses, aktuelles Thema.
    Beide Künstler waren zur Vernissage anwesend und haben ihre Arbeit vorgestellt
    Geschrieben von Rudobern am Fr. 13.07.18 um 12:35 Uhr