Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Alle Erfahrungsberichte für Hitch & Ich - Die Vögel

Auf dieser Seite siehst du alle Erfahrungsberichte für die Veranstaltung Hitch & Ich - Die Vögel am Di. 05.02.19 um 20:00 Uhr in Berlin. Dazu kannst du Meinungen, Kritiken und Reviews zu ähnlichen Veranstaltungen lesen. Interessante oder gelungene Erfahrungsberichte kannst du als hilfreich markieren.

Hast du diese Veranstaltung besucht? Dann teile uns hier deine Erfahrung mit!

  • Selma
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 05.02.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
    Ich war zum ersten Mal bei einem Hörspiel und bin begeistert. Die Lesung von Jens Wawrczeck war ergreifend und dank der perfekten Begleitung von Jan-Peter Pflug am Theremin konnte man richtig in die Szene eintrauchen. Jederzeit wieder! Geschrieben von Selma am Do. 14.02.19 um 08:40 Uhr
  • burma13
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 05.02.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
    Ich war schon mehrmals bei Hörspielen und bin jedesmal begeistert - so auch dieses Mal. Jens Wawrczeck hat eine sehr angenehme Stimme und Jan-Peter Pflug begleitete die spannende Geschichte sehr wirkungsvoll am Theremin. Wir lauschten alle gefesselt. Geschrieben von burma13 am Mo. 11.02.19 um 18:29 Uhr
  • CorneliaB
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 05.02.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
    Wir haben vor vielen Jahren sämtliche Hörspielkassetten Die drei ??? gehört und waren sehr gespannt auf die Lesung von Jens Wawrczeck. Er hat es verstanden, das Publikum in den Bann zu ziehen. Die düstere Stimmung der Szenen aus dem Film „Die Vögel“ wurde von seiner Begleitung Jan-Peter Pflug, der das Instrument Theremin zum Einsatz brachte, gut rübergebracht. Er imitierte das Schlagen der Flügel von den Vögeln, die den Farmarbeiter Nat Hocken in Angst und Schrecken versetzte. Der Film „Die Vögel“ war sehr gruselig, man bekam auch bei der Lesung eine Gänsehaut. Wir hoffen, dass Jens Wawrczeck bald wieder eine so spannende Lesung zum Besten gibt. Geschrieben von CorneliaB am Mi. 06.02.19 um 17:39 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich?
    (2)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 05.02.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
    Normalerweise bin ich nicht so für Lesungen, aber dieses Thema hatte mich doch schon sehr gereizt. Zuerst bekam das Publikum eine kleine Einfürhung, wie es zu dem Stück " Die Vögel " kam, was Hitchcock in einen Film perfekt umsetzte, wo noch nicht mal das Remake ran kam.
    Auch ein paar Ausschnitte von dem Film stimmten uns gut auf die Lesung ein. Es war leicht Jens Wawrczeck bei der Lesung zu folgen, da es sehr schön vorgetragen wurde mit der Unterstützung von Jan-Peter Pflug am Theremin. Dieses ?Instrument für die akustischen Geräusche/Töne kannte ich nicht, war aber fasziniert davon, mit wie viel Gefühl man dieses Gerät bedienen muss.
    So wurde es eine spannende Lesung die nach ca. 2 Stunden wie im Flug verging. Gerne wieder!
    Geschrieben von fischlein1 am Mi. 06.02.19 um 10:24 Uhr
  • Michael1
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 05.02.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Szenische Lesung mit Jens Wawrczeck
    Ein sehr schöner Abend. War zum erstenmal zu einer Lesung. Es war nicht langweilig und super gelesen mit vollem körperlichen Einsatz. Das Theremin war auch sehr spannend und interessant. Hatte ich noch nie gesehen. Geschrieben von Michael1 am Mi. 06.02.19 um 10:09 Uhr
  • Marlene007
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Rock / Pop / Indie in Berlin
    So. 19.05.19 19:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Verklärungsbedarf - Lieder vom Schwarzmalen & Schönfärben
    Sehr unterhaltsamer Abend mit Lennart Schilgen. Fantastische Wortspiele die keine Langeweile aufkommen lassen. Diese Veranstaltung kann ich nur weiter empfehlen. Geschrieben von Marlene007 am Mo. 20.05.19 um 12:31 Uhr
  • Birsch
    Hilfreich?
    (2)
    Unser Tipp Liedermacher / Chanson in Berlin
    Di. 07.05.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    LIEBÉИ
    Großartige Veranstaltung!! Er hat russische, französische u d deutsche Lieder gesungen und es gab wirklich keines, was uns nicht gefallen hat. Zudem noch Eigenkompositionen mit wirklich guten Texten.. Ubd das ist auf deutsch ja tatsächlich nicht einfach.
    Ein charismatischer chansonnier.. toll!
    Und tolle Plätze.. vielen Dank für den wunderschönen Abend!!!
    Geschrieben von Birsch am Mi. 08.05.19 um 10:14 Uhr
  • ALROMINA1
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Mo. 06.05.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    "Mein erstes Mal"
    En noch unbekannter Künstler hat uns
    einen schönen Abend beschert.Seine angenehme Stimme, die Virtuosität am
    Piano und die heiteren und nachdenklichen
    Texte der Lieder haben viel Freude bereitet.
    Mein persönlicher Höhepunkt war die Inter-
    pretation von "Atemlos" im Stil von Motart!
    Geschrieben von ALROMINA1 am Di. 07.05.19 um 12:31 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich?
    (2)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Mo. 06.05.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    "Mein erstes Mal"
    Wie auch schon meine Vorschreiberin bemerkte, war es stimmlich und auch Klavier mäßig noch Ausbau fähig.
    Was mir aber gefiel, waren die Melodien mit den witzigen Texten, aus den unterschiedlichen Bereichen wie über eine Handtasche zu singen oder das Lachen einer Freundin als Lied Mittelpunkt zu nehmen.
    Danke für diesen Abend.
    Geschrieben von fischlein1 am Mo. 06.05.19 um 23:41 Uhr
  • Schokofan16
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Di. 23.04.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Best of
    Carrington-Brown sind einfach Spitze!! Beide Engländer mit inzwischen deutscher Staatsbürgerschaft ("fuck the brexit") haben Musik studiert, spielen mehrere Instrumente. Sie haben viel Witz und Humor und es macht ihnen Spaß das Publikum zu unterhalten. Anspruchsvoller Humor vom feinsten, nichts unterhalb der Gürtellinie..
    Rebecca macht sich mir viel Humor über Amerikaner, Briten und die Deutschen lustig, über ihre liebenswerten Schrulligkeiten. Ihr Gesang, das Gurren und Quitschen, etc über mehrere Oktaven hinweg ist einfach großartig!!

    Endlich einmal wieder eine exzellente Show!!
    .
    Geschrieben von Schokofan16 am Mi. 24.04.19 um 17:21 Uhr
  • Spass2703
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Liedermacher / Chanson in Berlin
    Mi. 20.03.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    25 Lieder aus 25 Jahren
    An sich sehr unterhaltsam mit guten Texten. Ich kann es aber nicht ab, wenn völlig sinnfrei Gewalt gegen Tiere als Comedy verkauft wird (Hamster in der Waschmaschine, Katze auf der Herdplatte). Daher massive Abwertung. Das Publikum, hauptsächlich Fans, fand es aber sehr lustig. Na ja... Geschrieben von Spass2703 am Fr. 22.03.19 um 14:17 Uhr
  • Kahlan
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Mi. 30.01.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    10 Jahre, 4 Monate und 23 Tage „Phantomschmerz“
    Ein schöner Abend mit Sven van Thom und seiner kleinen "Band"! Blockflöte des Todes war dabei und die drei haben einiges an Instrumenten aufgefahren. Ich mag die Texte sehr - immer n bissel sarkastisch und nicht immer politisch korrekt ;-) Es gab nicht nur Lieder von der "Phantomschmerz"-Platte, sondern auch neueres zu hören. Einfach mal reinhören!! Geschrieben von Kahlan am Fr. 01.02.19 um 11:30 Uhr
  • Sima
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Mi. 30.01.19 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    10 Jahre, 4 Monate und 23 Tage „Phantomschmerz“
    Sven van Thom , ein Konzert dem man gern lauscht.
    Er und seine kleine Band singen , witzige, traurige und sarkastische Lieder. Über den Sinn und Unsinn der Handlungen von Politik und Gesellschaft.
    sehr empfehlenswert
    Geschrieben von Sima am Do. 31.01.19 um 08:33 Uhr
  • burma13
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Liedermacher / Chanson in Berlin
    Di. 06.11.18 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Barb Jungr sings Bob Dylan
    Barb Jungr ist schon eine interessante Frau - stimmgewaltig sang sie ihre eigenen Interpretationen von Dylan. Viele Songs kannte ich nicht.
    Begleitet wurde sie von Jenny Carr, die ohne Noten spielte. Wow.
    Geschrieben von burma13 am Mo. 07.01.19 um 17:48 Uhr
  • satini
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 22.11.18 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Die Barbershop-Meister aus Schweden
    A Capella vom Feinsten! Ein sehr sympathisches Quartett mit großartigen Stimmen und einem breit gefächerten Repertoire hat die Bühne gerockt.
    Wir hatten viel Spaß. Daumen hoch, wir kommen gerne wieder.
    Geschrieben von satini am Fr. 23.11.18 um 20:43 Uhr
  • Leibniz
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 22.11.18 20:00 Uhr
    BAR JEDER VERNUNFT
    Die Barbershop-Meister aus Schweden
    Man hört, daß sie von der klassischen Chormusik kommen. Das große Plus, sie haben ihre Arrangements selbst geschrieben, sind also unverwechselbar. Viele Songs kannte ich nicht. Die Moderation zwischen den Liedern hat mir sehr gut gefallen. Sie machte das Quartett noch sympathischer. Geschrieben von Leibniz am Fr. 23.11.18 um 12:45 Uhr
1 - 16 von 693 weiter »