Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Alle Erfahrungsberichte für Günther Stolarz - Freude

Auf dieser Seite siehst du alle Erfahrungsberichte für die Veranstaltung Günther Stolarz - Freude am So. 10.02.19 um 19:00 Uhr in Berlin. Dazu kannst du Meinungen, Kritiken und Reviews zu ähnlichen Veranstaltungen lesen. Interessante oder gelungene Erfahrungsberichte kannst du als hilfreich markieren.

Hast du diese Veranstaltung besucht? Dann teile uns hier deine Erfahrung mit!

  • Sima
    Hilfreich?
    (2)
    Kabarett in Berlin
    So. 10.02.19 19:00 Uhr
    ART Stalker
    Premiere
    Günther Stolarz besitzt eine super Stimme und ist auch am Klavier sehr begabt , für die Welt der Oper und Operette ist er sicher ein Gewinn. Kabarett ist für uns aber etwas anders. Sorry , aber auch für uns war es leider nicht so gelungen. Geschrieben von Sima am Di. 12.02.19 um 00:14 Uhr
  • Letterman
    Hilfreich?
    (0)
    Kabarett in Berlin
    So. 10.02.19 19:00 Uhr
    ART Stalker
    Premiere
    Wir waren das erste mal Art Stalker, aber der Günther Stolarz ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Ist wohl auch ein Opersänger mit tiefer lauter Stimme. konnten wir live erleben. Er hat sich selber am Keyboard begleitet. Seine Texte hat er auch selbst geschrieben sagt er. Alles kurz Lieder aus dem Leben!. Unser Fall war das diesmal leider nicht.
    Trotzdem Respekt, das muss man sich erst mal trauen vor so wenig Publikum.
    Geschrieben von Letterman am Mo. 11.02.19 um 17:54 Uhr
  • Loewe08
    Hilfreich?
    (0)
    Country / Folk in Berlin
    Mi. 22.05.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Europa Tour 2019 - Indie/Folk aus Israel
    Mir hat der Abend ganz gut gefallen. Die Musik war Klasse, auch die Stimme der Sängerin gefiel mir. Leider zog von den Zigarettenrauchern der Qualm bis zu uns ( fast an der Bühne),so daß der Genuß etwas eingeschränkt war. Ich würde mir diese Gruppe gern wieder ansehen/anhören. Geschrieben von Loewe08 am Mi. 22.05.19 um 23:31 Uhr
  • majolo
    Hilfreich?
    (0)
    Country / Folk in Berlin
    Mi. 22.05.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Europa Tour 2019 - Indie/Folk aus Israel
    LEIDER FING DAS KONZERT ERST 30 MINUTEN SPÄTER AN.
    ZUERST WAREN 3 MUSIKER AUF DER BÜHNE. RUHIGE KLÄNGE MIT ZWEI STIMMIGEN GESANG. ZIEMLICH LAUT.
    ABER DIE MUSIK WAR OK.
    ES KAM NOCH EINE JUNGE DAME MIT TROMPETE HINZU.
    EINE GUTE MISCHUNG ZWISCHEN POP UND ISRAELISCHE FOLKMUSIK. TEILWEISE ETWAS ROCKIG
    Geschrieben von majolo am Mi. 22.05.19 um 21:12 Uhr
  • Linde
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Fr. 03.05.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Eröffnungskonzert mit After Show Party
    Trotz verspätetem Beginn und verlängerter Pause, war es ein Erlebnis den beiden zuzuhören. Gute Texte und Melodien zeigen ihr professionelles Können. Wieder einmal ein schöner Abend im ART Stalker. Vielen Dank an den Veranstalter, die Künstler und TT Geschrieben von Linde am So. 05.05.19 um 11:45 Uhr
  • BrunoHastig
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Do. 25.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Mit John Blek
    Und schon wieder bin ich im Art Stalker. Es gastiert The Green Apple Sea und John Blek.
    Der irische Singersongwriter John Blek tritt zuerst auf. Alleine auf der Bühne mit einer Gitarre. Sein Spiel und seine Stimme füllen den Raum. So ein eindrucksvoller Solovortrag ist selten. Gegen Ende singt er ohne Gitarre. Das ist ein echter Moment, in dem man höchste Hochachtung empfindet.
    The Green Apple Sea: Eine Band mit groovigen basslastigten Songs. Fünf Musiker Gitarre, e-Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug. Deutsche Musiker, die ihre Lieder in englischer Sprache vortragen. Jeder Song wird mit einem launigen Kommentar eingeleitet. Die Musik würde ich stilistisch dem Folk Rock zuordnen.
    Insgesamt sehr unterhaltsam. Wer diese Art von Musik mag, kommt voll auf seine Kosten. Die besten Lieder kamen gegen Ende. Der Schlusssong wurde von John Blek und The Green Apple Sea perfomed. Ab 22:00 Uhr wurde ohne Verstärker gespielt und das klang wesentlich besser. Schönes Konzert, sehr empfehlenswert.
    Geschrieben von BrunoHastig am Do. 25.04.19 um 23:09 Uhr
  • tami24
    Hilfreich?
    (1)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 18.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Singer/Songwriter Pop
    wir waren das erste Mal im ARTStalker.Die beiden Konzerte waren recht unterschiedlich. der jungen Künstlerin wünschen wir viel Erfolg. Marius Dierberg hat uns sehr gut gefallen. Gute Musik und gute Texte.Gern mal wieder Geschrieben von tami24 am Mi. 24.04.19 um 11:14 Uhr
  • majolo
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 18.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Singer/Songwriter Pop
    Mein erster Besuch im Art Stalker. Es hat mir gut gefallen.
    Zwei Musikgruppen sind aufgetreten.
    Die erste Gruppe mit den jungen Frauen als Sängerinnen gefiel mir nicht so gut wie dann der Marius Dierberg und Band.
    Er hat auch auf deutsch gesungen.
    Geschrieben von majolo am Di. 23.04.19 um 08:48 Uhr
  • BrunoHastig
    Hilfreich?
    (3)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 18.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Singer/Songwriter Pop
    Marius Dierberg im Art Stalker
    In meiner Lieblingslocation trat Marius Dierberg mit Band auf. Die Veranstaltung würde ich diesmal als "gut besucht" für die Verhältnisse des Art Stalker bezeichnen. Als Vorband war diesmal Esther Graf engagiert worden. Die junge Dame aus Österreich präsentierte einen sehr melodischen Hiphop zusammen mit zwei anderen Musikern. Eine Keyboarderin und einen Multiinstrumentalisten. Sehr schöne Musik, bei der man wünscht, ein paar Jahrzehnte jünger zu sein.
    Marius Dierbergs Band besteht aus vier Musikern. Seine Musik hat er mit viel Herzblut vorgetragen. Das erlebt man in einem Konzert nur selten. Die hatten richtig Lust, diesen Abend vorzutragen. Es waren zum Teil sehr emotionale Songs in deutscher Sprache. Man kann der Band nur wünschen, dass sie bald "groß rauskommen". Jeder Song war ein Hit!
    Es war ein sehr gelungener Abend.
    Geschrieben von BrunoHastig am Fr. 19.04.19 um 00:18 Uhr
  • nolo
    Hilfreich?
    (2)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    Do. 18.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Singer/Songwriter Pop
    Die Musik von Marius D
    ierberg hat mir gut gefallen.
    Eine gute Stimme hat er.
    Seine Musikerfreunde waren auch gut.
    Die Vorgruppe war nicht so mein Geschmack.
    Gut besuchte Art Stalker
    Geschrieben von nolo am Do. 18.04.19 um 22:55 Uhr
  • luckycult
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Mo. 15.04.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Release Tour 2019
    Ich fand die Musik von Small Feet total schön!! Geile Stimme, harmonische Klänge, einfach cool. Mich erinnerte Musik & Stimme sehr an Neil Young! Geschrieben von luckycult am Do. 18.04.19 um 08:28 Uhr
  • Atzepiel
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Sa. 02.03.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Give What? Giftones!
    Ruhige Rockmusik, die mich an manchen Stellen an die Musik von "America" erinnert hat. Bei der Stimme des Sängers war ich am überlegen, ob vielleicht eine Erkältung die Stimme angekratzt hat. Geschrieben von Atzepiel am So. 03.03.19 um 13:51 Uhr
  • Evamka
    Hilfreich?
    (1)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Do. 31.01.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Zwei Stimmen. Ein Sound.
    Die Veranstaltung sollte 20 Uhr anfangen, hab mich gehetzt, es zu schaffen. Um 20.15 kam dann ein Gitarrist auf die Bühne, die Musik war o.k., er nannte dann seinen Namen,un d dass er eine Art "Vorband" sei.
    Ca 20.45 kamen dann Gutbier&Vogeler, die Musik hat mir gefallen. Sie spielten dann etwa 1 Stunde.
    Allerdings haben sie 3x während dieser Zeit um Spenden für sich gebeten, das war mir zu oft.
    Geschrieben von Evamka am So. 03.02.19 um 11:12 Uhr
  • luckycult
    Hilfreich?
    (0)
    Rock / Pop / Indie in Berlin
    Do. 31.01.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Zwei Stimmen. Ein Sound.
    Gutbier & Vogeler hatten einen Voract, der eine halbe Stunde nette Musik ablieferte. Dann waren die beiden Hamburger dran und es hat Spaß gemacht, ihnen zuzuhören und zuzuschauen. Sehr angenehme Persönlichkeiten mit prima Stimmchen und schönem FolkPop. Gern Wieder Geschrieben von luckycult am Sa. 02.02.19 um 17:58 Uhr
  • JRa
    Hilfreich?
    (0)
    Country / Folk in Berlin
    So. 27.01.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Pop, Folk mit Punk-Appeal
    Orph ist einen Besuch wert. Eine lebendige Band, die ausschließlich eigene Titel spielt mit einem ganz besonderen Sound. Hat mich manchmal an "The Doors" erinnert. Handgemachte Musik ohne großen elektronischen Firlefanz mit 3-4 E-Gitarren, Trompete, Schlagzeug und Gesang. Synthesizer und Keyboard werden nur zurückhaltend eingesetzt. Mir hat es gefallen! Geschrieben von JRa am Di. 29.01.19 um 10:49 Uhr
  • PaulineH
    Hilfreich?
    (1)
    Country / Folk in Berlin
    So. 27.01.19 20:00 Uhr
    ART Stalker
    Pop, Folk mit Punk-Appeal
    Ich kenne mich in den Geres Folk , Synh- Pop und Post Punk absolut nicht aus .
    Trotzdem hat mir die Gruppe Orph sehr gut gefallen .
    Zwischen ihren starken Klängen war Widersprüchlichkeit - aber auch Harmonie für die Seele zu spüren .
    Leider haben sie nur eine gute Stunde gespielt . Trotz der Zugaben !
    Als man davon ausging dass Pause war ......war Schluss
    Geschrieben von PaulineH am Mo. 28.01.19 um 13:35 Uhr
1 - 16 von 148 weiter »