Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Neuköllner Oper

4 (32)

Karl-Marx-Straße 131-133
12043 Berlin
Karl-Marx-Straße

Beschreibung

Die Neuköllner Oper ging ursprünglich aus einem im Jahr 1972 vom Komponist und Regisseur Winfried Radeke gegründeten Kammerchor hervor. Erst 1988 bekam das freie Theater eine eigene Spielstätte, nachdem das Ensemble an wechselnden Orten spielte. Die im ehemaligen Ballsaal in der Passage Neukölln ansässige Neuköllner Oper gilt als das wohl produktivste Musiktheater der Stadt. Etwa acht Neuproduktionen pro Spielzeit sprechen für sich. Künstlerisch bewegt sich das Ensemble vom experimentellen Kammerstück bis zur großen Oper und zum Musical.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Albo956
    Hilfreich? (0) Mein 1. Mal in der Neuköllner Oper, die direkt an der U-Bahn Karl-Marx-Str. in Neukölln (wo sonst) gelegen ist. Auf den ersten Blick erschien mir (im OG gelegen) die Neuköllner Oper nicht unbedingt barrierefrei. Etwas Kondition ist notwendig, um in den Theatersaal zu gelangen. Ein großer Saal, mit vielen Plätzen. Nichts Spektakuläres. Eine kleine Bar, mit ein Paar Getränken, auch nichts Spektakuläres. Geschrieben von am Fr. 26.04.19 um 10:38 Uhr
  • satini
    Hilfreich? (0) 1988 bekam die Neuköllner Oper mit dem Ballsaal der Passage Neukölln ein eigenes Theater. Man kann über die Treppe in die 4. Etage gelangen, aber es gibt auch einen Aufzug für Menschen, die die Treppen nicht bewältigen können. Ich empfand die Räumlichkeit als sehr angenehm. Getränke gab es zu moderaten Preisen. Geschrieben von am Sa. 13.04.19 um 08:34 Uhr
  • seabreeze
    Hilfreich? (0) Die zentral im Stadtteil Neukölln nicht weit vom U-Bhf. Karl-Marx-Straße gelegene Neuköllner Oper ist ein freies Theater in einem beeindruckenden Gebäude. Hier finden pro Spielzeit Theater, Opern und Musicals statt. Geschrieben von am Di. 11.12.18 um 07:39 Uhr
  • Angelika.S
    Hilfreich? (1) Die Neuköllner Oper ist sehr leicht zu finden, gleich hinter der U-Bahn Station. Es ist etwas verwirrend mit den Treppenhäusern links und rechts und es gibt nicht wirklich ein Foyer. Die Bar ist mehr oder weniger auf dem Flur. Die Bestuhlung ist ok. Und letztendlich kommt es darauf an, was man auf der Bühne präsentiert bekommt und das ist gut. Ich werde sicher wieder hingehen. Geschrieben von am So. 25.11.18 um 11:53 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich? (0) Gut zu erreichen ist die Neuköllner Oper, nur wenige Schritte vom U-Bahnhof Karl-Marx-Straße entfernt in einem Art Hinterhof.
    Sportlich sollte man hier schon sein, da sich der Veranstaltungsort einige Etagen hoch befindet und nur in sehr seltenen Fällen den Fahrstuhl benutzt wird.
    Rechts und links befindet sich die Zuschauertribünen und in der Mitte werden die Veranstaltungen aufgeführt.
    2 kleine Theken bieten Getränke zu den üblichen Preisen.
    Achtung!!!!!
    Wer bei dieser Location Karten teilt und dann trotzdem bittet zusammen zu sitzen zu wollen, der wird enttäuscht. Die Karten werden strickt schon festgelegt. Auch sollte man pünktlich 30 Min. vor der Vorstellung sein, da man evtl. sonst nicht die Karte(n) bekommt.
    Geschrieben von am Fr. 12.10.18 um 10:46 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.