Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Kulturhaus Karlshorst

4 (14)

Treskowallee 112
10318 Berlin

Beschreibung

Der JAZZ TREFF KARLSHORST e.V. zieht zurück, ins neue Kulturhaus Karlshorst.Neben „Traditional Jazz“ aller Schattierungen, zählen schon längst auch Archaischer und Moderner Blues, Boogie Woogie, Zydeco, Klassischer und Moderner Swing, Mainstream, tradierter und zeitnaher Modern Jazz sowie diverse Varianten des Big Band Jazz zum Konzertangebot. Die „Dresden-Nachlese“ präsentierte inzwischen Jazz-Prominenz aus nahezu ganz Europa, den USA, Australien und Asien. Der JAZZ TREFF KARLSHORST e.V. steht vor einem Neubeginn mit neuen Akzenten und neuen Aufgaben.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • KaiserFranz
    Hilfreich? (0) Das Kulturhaus Karlshorst war ein toller Veranstaltunsort, gut klimatisiert, schöner großer Saal mit viel Platz auf der Bühne, im Zuschauerraum zum Sitzen und Tanzen. Geschrieben von am Di. 11.06.19 um 10:54 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich? (0) Das Kulturhaus Karlshorst ist in der Nähe der S-Bahnstation Karlshorst zu finden. Im 1. Stock findet man die Location. Ich hätte nicht gedacht, das sich dort ein sehr großer Veranstaltungsort mit Tischen und Stühlen befindet. Ein kleiner Imbiss und Getränke zu normalen Preisen kann man sich am Tresen holen. Die Gardrobe kann man gegen eine Gebühr abgeben. Alle Mitarbeiten waren freundliche und ich kann die Location nur empfehlen. Geschrieben von am Sa. 02.03.19 um 23:57 Uhr
  • Evamka
    Hilfreich? (0) Das Kulturhaus Karlshorst ist ein gut erreichbarer schöner Ort, mit einem Ausstellungsraum unten und dann dem Saal oben. Man sitzt dort gemütlich an Tischen, es werden auch kleine Snacks und Getränke im Vorraum angeboten.
    An der Garderobe stand "auf eigene Gefahr", deshalb habe ich meinen Mantel mitgenommen in den Saal.
    Kurz danach kam ein Mann und - es klang wie befahl - mir meinen Mantel zur Garderobe zu bringen.
    Ich tat das dann, und der Gardrobiere versicherte mir, dass das Schild nicht gilt und er auf die Garderobe aufpasst. Sehr überzeugt war ich nicht.
    Geschrieben von am So. 03.02.19 um 11:44 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich? (0) Das Kulturhaus liegt gut erreichbar am Bhf Karlshorst. Durch die Galerie betritt man das Gebäude u. wird gleich mit wechselnden Ausstellungen empfangen. Im 1.OG dann alles geräumig gehalten, ehrenamtliche Mitarbeiter betreuen das Ganze. Hervorzuheben ist das Catering mit herzhaftem günstigen Imbiss, auch die Getränke sind preiswert, das gefällt mir. Vor dem Saal im Foyer sind nun auch Sitzgelegenheiten, schon für die Pause. Einzig die Beleuchtung des Publikums ist mir zu stark, eine gewisse Blendung entsteht dadurch. Geschrieben von am So. 30.09.18 um 07:02 Uhr
  • Wasserratte
    Hilfreich? (0) Der Jazz Treff Karlshorst e.V. ist mit dem Nahverkehr sehr gut erreichbar. Unsere Karten haben wir von sehr netten ehrenamtlich tätigen Personen empfangen. Gepflegte Räume sowie Getränke und appetitlicher Imbiss bei moderaten Preisen sind im Angebot. So das man sich wohl fühlt. Geschrieben von am Di. 22.05.18 um 19:20 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.