Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Gutshaus Steglitz

4 (4)

Schloßstraße 48
12165 Berlin

Beschreibung

Das Gebäude, das ursprünglich als Herrenhaus des Gutes Steglitz genutzt wurde, bietet Räumlichkeiten für unterschiedliche Anlässe.

Da es sich um ein ehemaliges “Wohnhaus” handelt, sind die Räume entsprechend kleinteilig. Das reizvolle Ambiente des Gutshauses sorgt für eine besondere Atmosphäre, die Jung und Alt anspricht.

So können Sie z.B. bei uns den „schönsten Tag Ihres Lebens“, einen runden Geburtstag oder die Taufe Ihres Kindes feierlich begehen. Und das Standesamt bietet die Möglichkeit, sich trauen zu lassen. Aber auch für Firmen oder Institutionen bieten die Räume z.B. für Konferenzen, Geschäftsessen oder Firmenevents einen repräsentativen Rahmen.

Ein Empfang mit einem Buffet oder ein Vortrag ist im Rokokosaal für bis zu 60 Personen möglich (Dinner bis zu 48 Personen).

Das Haus verfügt über eine gastronomische Küche. Da es im Gutshaus keinen festen Caterer gibt, können Sie ein Unternehmen Ihrer Wahl beauftragen. Der Caterer sorgt neben dem leiblichen Wohl auch für Geschirr, Besteck, Gläser, Tischwäsche und – auf Wunsch – für die Dekoration. Darüber hinaus kann man sich die Räumlichkeiten ansehen, in dem man z.B. eine der fünf bis sechs jährlich stattfindenden Ausstellungen besucht. Es finden auch regelmäßig Vorträge, Lesungen und Kammerkonzerte statt.

Foto: © Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Atzepiel
    Hilfreich? (0) Dieses schöne alte Gutshaus trägt lokal viele verschiedene Namen und ist nur anhand der Hausnummer schwer zu finden.
    Ist man dann schließlich doch angekommen, wird man freundlich empfangen.
    Die Akustik im Saal ist hallig, was das Verstehen ungemein erschwert.
    Die Stühle sind bequem.
    Die Toiletten befinden sich treppab im Keller.
    Geschrieben von am Sa. 15.04.17 um 12:50 Uhr
  • roswitha7
    Hilfreich? (0) Dieses Veranstaltungsgebäude ist ein wunderschönes, altes Gutshaus, das liebevoll renoviert wurde.Es hat hohe Räume mit schönen Stuckdecken mitbausdrucksstarken Kronleuchtern. Gediegene Parkettboden runden das Bild ab. Dadurch, dass der Konzertsaal klein ist, ist er gemütlich, entsteht eine fast intime Atmosphäre. Geschrieben von am Mi. 01.03.17 um 11:11 Uhr
  • cathze
    Hilfreich? (0) Das Gutshaus Steglitz ist ein vor Jahren aufwändig renoviertes, schönes altes Haus mit Parkettboden, Stuckdecken und Kronleuchtern. Der Konzertsaal ist klein, es passen vielleicht 50 Zuschauer hinein, aber gerade dadurch auch gut für solche Veranstaltungen geeignet. Die Sänger und auch die Flötisten spielten z.T. durch den ganzen Raum, den Raum davor mit nutzend.
    und durch die Zuschauerreihen hindurch. Dadurch war das Konzerterlebnis sehr unmittelbar.
    Geschrieben von am Sa. 28.05.16 um 01:17 Uhr
  • Ronja
    Hilfreich? (0) Das Gutshaus Steglitz - auch Wrangelschlösschen genannt - wurde bei der letzten Restaurierung, die 1995 abgeschlossen war, wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückgebaut. Es ist ein repräsentatives Haus mit Liebe zum Detail und einer sehr angenehmen Gesamtatmosphäre. Geschrieben von am Di. 27.05.14 um 14:17 Uhr
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.