Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Bikini Berlin

4 (4)

Budapester Str. 38-50
10787 Berlin

Beschreibung

Das Bikinihaus ist ein denkmalgeschütztes ehemaliges Industrie-, Geschäfts- und Bürogebäude an der Budapester Straße in der City West im Berliner Ortsteil Charlottenburg. Das Bikinihaus ist Teil eines Bauensembles, das heute den Namen Bikini Berlin trägt, historisch hieß der Komplex Zentrum am Zoo. Zum Zentrum am Zoo gehörten noch das Hochhaus am Hardenbergplatz (auch Huthmacher-Haus oder DOB-Haus genannt), der Zoo-Palast, das Kleine Hochhaus und die Parkgarage am Zoo.

Finanziert wurde der gesamte Baukomplex durch Mittel aus dem Marshallplan und durch den Investor Jacques Rosenstein. An die ursprüngliche Bestimmung des Zentrums am Zoo erinnerte einst eine Inschrifttafel am Haus Budapester Straße 46:

„ZENTRUM AM ZOO 1956–1957 MIT GEGENWERTSMITTELN DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA FÜR DIE BERLINER BEKLEIDUNGSINDUSTRIE ERRICHTET“

Das Bikinihaus beherbergt heute vor allem ein umfangreiches Einkaufszentrum und diverse gastronomische Angebote. Nördlich des Gebäudes mit begehbarer Terrasse befindet sich der Zoologische Garten. Südlich gegenüber dem Bikinihaus liegt der Breitscheidplatz mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche; in Sichtweite befinden sich die Hochhausprojekte Zoofenster und Upper West.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • HarryH
    Hilfreich? (1) Das Bikinihaus sieht von Innen deutlich besser als von Außen aus. Den Ausstellungsraum musste man einen Moment suchen. Genug Platz für eine größere Ausstellung ist allemal. Geschrieben von am Mi. 06.11.19 um 10:42 Uhr
  • Rudobern
    Hilfreich? (0) Das "Bikini Haus" ein denkmalgeschütztes Gebäude ( hier wurden einmal Damen Oberbekleidung hergestellt, daher der Name )
    Es ist ein langgestrecktes, helles Gebäude mit vielen Geschäften und Restaurants
    Im Erdgeschoss und in der 1. Etagen finden Ausstellungen statt
    Geschrieben von am Fr. 25.10.19 um 14:13 Uhr
  • doris9
    Hilfreich? (0) Die Ausstellung "Mandela" wird in Räumen in der 1. Etage des Bikini Berlin gezeigt. Die Räumlichkeit ist nicht sehr groß, aber optimal für die Ausstellung. Es könnten mehr Hinweise zur Ausstellung geben, da diese ziemlich in einer Ecke versteckt ist.
    Geschrieben von am So. 20.10.19 um 13:30 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich? (1) Ein denkmalgeschützter Bau, der jetzt eine Shoppingmall ist und mit der Terasse auch einen Blick auf das Zoogelände erlaubt. Durch die beiden Streifen an der Fassade entstand in den 50-er Jahren der Name Bikini, der damals gerade aufkam. Geschrieben von am Fr. 13.07.18 um 07:25 Uhr

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Mandela: The Official Exhibition
Ausstellungen in Berlin Mandela: The Official Exhibition Bikini Berlin z.B. Mi. 01.01.20 11:00 Uhr