Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Extra Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

am 3.5.2020 um 20:00 Uhr

Du sparst bis zu 29% bei deiner Bestellung über TwoTickets.de

Das wird ein ganz besonderer Abend: Etta Scollo und die Berliner Symphoniker bringen sizilianische Volkslieder und italienische Opern zusammen. Und als großes Highlight des Abends: Die weltbekannten Klänge aus der Trilogie "Der Pate".



Schreibe uns oder rufe werktags von
10-18 Uhr unter Tel. 01805-805115 an. (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min)
Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.

Sizilianische Träume

ein Konzertabend mit Musik aus und über Sizilien

 

Sizilianische Volkslieder treffen auf italienische Oper; sowohl in den Liedern als auch in der Oper werden die ewig bestimmenden Themen “Leidenschaft – Liebe – Verzweiflung – Tod” besungen. Vereint in einem Konzert, zeigen die Lieder, deren Wurzeln in der reichen Tradition der sizilianischen Volksmusik gründen, und die bekannteste Oper von Mascagni, deren Handlung in Sizilien spielt, in ihrer je eigenen Tonsprache Beweggründe menschlichen Handelns auf.

“Quando morirò cantate i miei canti, non li scordate, cantateli per gli altri.” – “Wenn ich sterbe, singt meine Lieder, vergesst sie nicht, singt sie für alle!”. Dieser Aufforderung folgt Etta Scollo und wird zur leidenschaftlichen Interpretin des eklektischen Werks Rosa Balistreris. Der erste Teil unseres Konzertes ist eine “Hommage” an die willensstarke und mutige Sängerin Rosa Balistreri, die mit ihrer Stimme die Musikkultur Siziliens geprägt hat.

In Mascagnis Oper “Cavalleria Rusticana” endet die Geschichte um Liebe, Haß und Eifersucht an Ostern in einem sizilianischen Dorf tödlich. Die Musik ist auch im letzten Teil der Triologie “Der Pate” zu hören und dürfte sicherlich vielen bekannt sein.

Programm:
Sizilianische Lieder, Etta Scollo
“Canta Ro”, Lieder von Rosa Balistreri, Gesang: Etta Scollo
“Cavalleria Rusticana”, Oper von Pietro Mascagni in konzertanter Aufführung

Mitwirkende:
Etta Scollo
Piero Giuliacci, Turiddu
Sanja Radisic, Santuzza
Gabriel Manro, Alfio
Irina Dolzhenko, Mamma Lucia
Giorgia Teodoro, Lola
Coro Lirico Francesco Cilea of Reggio Calabria

Es spielen die Berliner Symphoniker unter der Leitung von Filippo Arlia

Veranstaltungsort:
Philharmonie Berlin
Großer Saal
Herbert von Karajan Straße 1
10785 Berlin

Weitere Informationen und Termine:
www.berliner-symphoniker.de

 

Hier findest du weitere EXTRA:Deals