Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Extra Ab 10,90 € statt 15,00 € - Going Underground 2014 – Preisverleihung im Heimathafen Neukölln

Ab 10,90 € statt 15,00 € - Going Underground 2014 – Preisverleihung im Heimathafen Neukölln

Am Samstag, den 11. Oktober, 20:00 Uhr

Du sparst bis zu 27% bei deiner Bestellung über TwoTickets.de

BERLIN: Going Underground steht für die Idee, Kurzfilme in den Alltag zu transportieren. Was lag also näher, als das Programm des Berliner Fensters mit einem jährlichen Kurzfilmfestival zu bereichern. ...



Schreibe uns oder rufe werktags von
10-18 Uhr unter Tel. 01805-805115 an. (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min)
Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.

Going Underground 2014 – Preisverleihung

Das 12. Internationale U-Bahn Film Festival Berlin und Seoul

Going Underground steht für die Idee, Kurzfilme und Kurzfilmkultur in den Alltag zu transportieren und einem großen Publikum näher zu bringen. Was lag also näher, als das Programm des Berliner Fensters, das täglich von mehr als 1,5 Millionen Menschen gesehen wird, mit einem jährlichen Kurzfilmfestival zu bereichern. Von Publikum, Fachwelt und Presse wurde das Festival auf Anhieb so begeistert aufgenommen, dass wir es selber kaum fassen konnten. Wir sahen glückliche und lachende Menschen in der Berliner U-Bahn. So etwas hatte es vorher noch nicht gegeben.

Im ersten Jahr erreichten die Macher 100 Filme aus 20 Ländern und zum zweiten Festival waren es schon knapp 700 Kurzfilme aus 55 verschiedenen Ländern. Dabei stellen 'Ultra Shorts' also Filme bis zu 90 Sekunden Länge - die wohl schwierigste Kategorie im Kurzfilmbereich dar, insbesondere wenn zusätzlich noch ohne Ton gearbeitet werden muss, wie es die Video-Screens des Berliner Fensters erfordern.

Innerhalb von vier Jahren hat sich Going Underground, das weltweit erste Filmfestival in einer U-Bahn, zum wohl weltweit größten Publikumsfestival entwickelt, das Menschen quer durch alle Altersgruppen, Kulturen und sozialen Schichten, Kurzfilme präsentiert.

Ablauf:
Einlass ab 19:00 Uhr
Beginn um 20:00 Uhr

Die Tickets beinhalten den Besuch der Preisverleihung, sowie freie Getränke und Essen (Kim Chi von Kim Chi Express und Currywurst von Ziervogles Kult-Curry)

Weitere Informationen unter: www.goingunderground.de

Veranstaltungsort
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin

Hier findest du weitere EXTRA:Deals