Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

160520 Raus aus der Stadt - Leipzig Magdeburg

Raus aus der Stadt? Start in den Sommer!

Bühne frei statt Sommerloch! Auch der Sommer bietet Kultur in vielen Facetten. Wir bringen dich an die spannensten Orte in deiner Umgebung. Ob Seebühne, Open-Air-Kino oder Klassik im Wald, als Kulturentdecker kannst du beruhigt aufatmen und dich auf ein abwechslungsreiches kulturelles Sommerprogramm freuen.

 

Phantom der Oper – Das Sommer Open Air
Das Sommer-Open Air: Seebühne im Elbauenpark - 13.07.2016

Mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen, einem überzeugenden Bühnenbild, einzigartigen Effekten und berührender Musik, begleitet von einem Live-Orchester, wird diese Inszenierung zu einem Musical-Erlebnis unter freiem Himmel.

Die Solistin Carlotta der Pariser Oper erkrankt und wird vom Chormädchen Christine ersetzt. Diese singt ungewöhnlich fehlerfrei, denn das Phantom bringt ihr das Singen bei. Dafür erwartet er ihre Liebe. Doch ihr Herz gehört dem Grafen Raoul. Hin- und hergerissen zwischen Verstand und Liebe, muss sie sich entscheiden.


Mehr unter: Highlight Concert

 

 

Oxfordshire Schools‘ Symphony Orchestra
Openair-Konzertabend im Schlosspark Moritzburg - 23.07.2016

Der Oxfordshire County Music Service gehört zu den besten Jugendmusikschulen Großbritanniens. Das erklärte Ziel ist, allen Kindern und Jugendlichen eine musikalische Ausbildung zu ermöglichen. In den letzten Jahren hat das Orchester Konzerterfolge in Deutschland, Polen, Frankreich, Belgien, Spanien und der Tschechischen Republik gefeiert.

Die ambitionierten Musiker des Oxfordshire Schools‘ Symphony Orchestras und des Oxfordshire Youth Wind Bands sind am 23. Juli in Zeitz zu Gast und bringen eine Mischung aus klassischen Stücken und Film- und Musicalmelodien zu Gehöre.

Mehr unter: Oxfordshire




Ernst ist das Leben (Bunbury)
Sommertheater des Schauspiel Leipzig - 

Zwei Männer, vier Identitäten, ein Name, zwei Hochzeiten und der Ernst des Lebens: Gwendolen und Cecily wollen heiraten, aber nicht irgendjemanden, ein Mann namens Ernst muss es sein, denn nur ein Mann mit diesem Name flößt absolutes Vertrauen ein. Nun müssen sich Jack und Algernon etwas einfallen lassen. Erleben Sie Oscar Wildes Komödie vor reizvoller Kulisse am Gohliser Schlösschen.

 

 

Mehr unter: Schauspiel Leipzig




Boy
We were here - Leipzig, 02.09.16

BOY - das sind Valeska Steiner und Sonja Glass. Sie lernten sich bei einem Popkurs in Hamburg kennen. «Als ich Valeskas Stimme gehört habe, war ich hin und weg. Mir war sogleich klar, dass ich mit ihr etwas machen möchte.» Sonja Glass Eindruck beruhte auf Gegenseitigkeit: «Sonja hat mir erste Songfragmente gemailt - ich war begeistert!», erinnert sich Valeska Steiner. BOY war geboren.

Ihre Songs sind elektrisierende Popstücke, reich an Facetten, filigran arrangiert. Songstrukturen, die bisweilen an Leslie Feist, Nina Kinert, skandinavisches Songwritertum und Indie-Pop erinnern.  

Mehr unter: Fourartists
Foto: Debora Mittelstaedt



Paintball
Schnupperpaket - Halle, 23.07.16

Die Paintballarena Halle bietet nicht nur dem ansässigen Paintballclub hervorragende Trainingsmöglichkeiten auf einem feinen Indoor SupAir Feld. Selbstverständlich können auch Anfänger hier ihre ersten Paintball-Erfahrungen sammeln.

Das SupAir - Feld besteht aus aufgeblasenen Deckungen, welche die unterschiedlichsten Formen, wie beispielsweise Tonnen, Kegel, Pyramiden etc. haben. Der Vorteil dieses Felds besteht darin, dass die Hindernisse nicht starr, sondern in sich beweglich sind. Somit ist das Verletzungsrisiko sehr gering und das Feld ist flexibel einsetzbar.

Mehr unter: Paintballarena-Halle


 

Jenseits von Millionen Festival 2016
Benefizfestival für Raise a Smile e.V. - Friedland, 05.-06.08.2016

Das Jenseits von Millionen findet zum zwölften Mal statt. Auch in diesem Jahr gehen 2€ jedes verkauften Festivaltickets und alle übrig gebliebenen finzielle Mittel an die Kinderhilfsorganisation Raise a Smile e.V., deren zwei Gründungsmitglieder an die überfüllten Schulen und in entlegene Dörfer im Mambwe District fahren. Sie vermitteln Kindern Kenntnisse im Lesen, Schreiben und Rechnen. Zusätzlich werden einheimische Hilfslehrer ausgebildet. 

Ohne die vielen wunderbaren Bands und ihren Verzicht auf einen Großteil der sonst üblichen Gagen wäre es nicht möglich, dieses abwechslungsreiche, spannende und bezaubernde Musikprogramm zu bieten.

Mehr unter: Jenseits von Millionen

 

Du bist noch kein Kulturentdecker?
Jetzt 13 Monate Kultur erleben, 12 Monate zahlen.

Nur bis zum 30.06.16 erhältst du für deine Mitgliedschaft mit 12-monatiger Laufzeit einen weiteren Monat von uns geschenkt. Als Mitlgied erhältst du pro Monat:

-  direkt und garantiert 2 kostenfreie Tickets per Sofortklick
-  regelmäßig kostenfreie Tickets per Auslosung*!
1 Monat gratis

PLUS-Mitglieder erhalten zusätzlich:
+ tägliche lastminute Sofortklicks für Kurzentschlossene
+ Zweite Chance bei Nichtgefallen

Zum Startangebot