Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

3x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Klassisches Theater in Potsdam

Indien - Eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz
(2)

Neues Globe Theater Potsdam

Do. 09.08.18 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Indien - Eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz
(4)

Veranstaltet durch: T-Werk

Von Josef Hader und Alfred Dorfer

„Indien“ ist einer der erfolgreichsten Kinofilme Österreichs und genießt bei unseren Nachbarn Kultstatus. Das  Neue Globe Theater, das mit dieser Inszenierung erstmals ein zeitgenössisches Stück in Szene setzt, hat die österreichische Komödie mit einem Schlagersänger im Stile Kurt Krömers angereichert und ins schöne Brandenburg verpflanzt. Kurt Fellner, seines Zeichens technische Aufsichtskraft im Außendienst des Fremdenverkehrs-amtes begibt sich mit seinem Kollegen, dem Restaurant-Inspektor Heinz Bösel, auf Dienstreise in die vermeintliche Servicewüste Brandenburg: Einer testet die Betten, einer die Schnitzel. Und sie entdecken auf dieser Tour de Force, was echte Männerfreundschaft ausmacht: saufen, streiten, sich versöhnen. Aus der Fahrt durch die brandenburgische Provinz wird somit auch eine Reise zu sich selbst.

Das  Neue Globe Theater wurde 2015 in Potsdam gegründet und ist eine schauspielergeführte Theater-Truppe, deren Akteure mehrere Jahre erfolgreich bei Shakespeare  und Partner gespielt und inszeniert haben. Ihre Produktionen stehen für die Idee, ausgehend von Shakespeares Globe Theater im London des 16./17. Jahrhunderts, die Essenz der dort entwickelten Spielweise auf heutige Theaterrealitäten zu übertragen.

Dauer:  120 Min. (inkl. Pause)
Open-Air - Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im T-Werk statt.

Mitwirkende:
Regie+Raum: Frederic Schrickel
Spiel: Andreas Erfurth, Sebastian Bischoff, Saro Emirze
Kostüme: Hannah Hamburger
Musikalische Leitung: Tilman Ritter
Choreografie: Dominik Büttner

Tickets:
18,00 € | erm. 12,00 € | Schüler 8,00 € (AK + 2,00 €)

Weitere Informationen unter:
www.t-werk.de

Foto: © Andreas Ernst



Für diese Veranstaltung gibt es

23 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im T-Werk in Potsdam, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.